Ehrungen beim Saisonabschluss-Grillfest der Tischtennisabteilung

//Ehrungen beim Saisonabschluss-Grillfest der Tischtennisabteilung

Ehrungen beim Saisonabschluss-Grillfest der Tischtennisabteilung

 

Markus Kolb erhielt die silberne Ehrennadel für sein 25-jähriges Vereinsjubiläum. Andreas Twardzik wurde für 25 Jahre aktive Spielertätigkeit mit der Spielernadel in Silber und Günther Ochs für 50 Jahre Spielertätigkeit mit der Spielernadel in Gold mit Kranz und Brillanten des Badischen Tischtennisverbandes ausgezeichnet.

Auszeichnungen für Andreas Twardzik, Günther Ochs und Markus Kolb

Bei seiner Ansprache bedankte sich Ochs bei seinem Team und den Helfern während der zurückliegenden Saison und besonders dem Vergnügungsausschuss für die Gestaltung des Grillfestes sowie die Planung des Familienausfluges am 28. August 2010.

Bevor er zu den Sportlerehrungen überging, appellierte er leidenschaftlich an das Engagement eines jeden Mitglieds für die baldige Wiederinbetriebnahme des TSG-Vereinshauses im Sinne eines funktionierenden Vereinslebens.

 

Im Beisein von Vorstand Jürgen Kolb, der die erfolgreiche Abteilungsarbeit würdigte, wurde die Ehrung folgender verdienter Spieler vorgenommen:

Markus Kolb erhielt die silberne Ehrennadel für sein 25-jähriges Vereinsjubiläum.

Andreas Twardzik wurde für 25 Jahre aktive Spielertätigkeit mit der Spielernadel in Silber und Günther Ochs für 50 Jahre Spielertätigkeit mit der Spielernadel in Gold mit Kranz und Brillanten des Badischen Tischtennisverbandes ausgezeichnet.

Abteilungsleiterstellvertreter Herwig Beschorner stellte den neuen Tischtennis-Sportdress vor und ließ die jeweiligen Mannschaftsführer in einer heiteren Modenschau als Models auftreten.

Dazwischen sorgten Speis’ und Trank für beste Laune und die zurückliegende Saison wurde wieder einmal herzhaft gefeiert.
(GO)

 

Von |2013-03-24T21:33:27+00:00Fr., 09.07.2010 |Runde 2010/11|