Herren 2 landen einzigen Sieg

Herren 2 landen einzigen Sieg
Während die Herren 1 pausierten, schlugen die Herren 2 dank einer starken Gesamtleistung den höher platzierten TV Brühl 2 verdient mit 9:5.
Ihre 2:1-Führung aus den Doppeln bauten sie in den Einzeln kontinuierlich zum ersten Rückrunden-Heimsieg aus.
Punkte: Braunbart/Pétillon; Mayer/Puff, Tom Braunbart (2), Andreas Twardzik (2), Pascal Pétillon, Bernhard Mayer und Andreas Raab.

Mehr Pech ging bei den Herren 3 nicht: Gegen TV Neckarhausen verloren sie alle sechs Fünfsatzspiele, davon zwei Einzel mit 14:16 und 9:11 sowie das Schlussdoppel mit 9:11 zur bitteren 7:9-Heimniederlage.
Punkte: M. Wiegand/Geberzahn, Mile Milovanovic (2), Ralph Krämer (2), Markus Wiegand und Willi Geberzahn.

Die Herren 5 kamen trotz großen Kampfgeistes nicht um eine 4:9-Heimniederlage gegen TSG Heidelberg 3 herumg.
Punkte: Baro/Goedecke, Potztave/Biedlingmaier, Günter Goedecke und Norbert Biedlingmaier.

Die Jugend 2 hielt beim starken TV Altlußheim zwar gut mit, stand aber beim 5:8 am Ende mit leeren Händen da. Den Ausschlag gab der Verlust beider Doppel.
Punkte: Moritz Fleischmann (2), Oliver Raab (2) und Simon Schuhmacher.

Vorschau:
Heute, Donnerstag, 20.00 Uhr: Herren 2 – TTC Ketsch 3 (F-Schule).
Freitag, 19.30 Uhr: TTC Reilingen 4 – Herren 5; 20.00 Uhr: TTC Hockenheim 5 – Herren 3; TTG EK Oftersheim 4 – Herren 4.
Samstag, 14.30 Uhr: TTC Ketsch – Jugend 1; 15.00 Uhr: TTG EK Oftersheim 2 – Jugend 2; 17.30 Uhr: Herren 3 – FC Schatthausen 3; 18.30 Uhr: MTG Mannheim 3 – Herren 1.
Dienstag, 20.00 Uhr: Herren 5 – TTC Edingen-Neckarhausen 4.

Trainingszeiten:
Dienstags und freitags, 18.00 – 20.00 Uhr Jugend; ab 20.00 Uhr Aktive.
(GO)