Weihnachts-Doppelturnier beschließt Hinrunde

Weihnachts-Doppelturnier beschließt Hinrunde

Alle neun Mannschaften haben die Hinrunde 2012/13 beendet, wobei die Erwartungen nur teilweise erfüllt wurden.

Die Herren 1 rutschten nach der einzigen Niederlage im Spitzenspiel mit 18:2 Punkten hinter TTC Hirschhorn (19:1 P.) auf Rang 2 der Kreisliga 1 ab.

Die Herren 2 „überwintern“ in der Kreisliga 3 mit 9:11 Punkten immerhin auf Rang 5.

Die Herren 3 fielen nach zuletzt knappen Niederlagen in der Kreisliga 2 mit 5:15 Punkten auf Platz 9 zurück.

Die Herren 4 mischten in Kreisklasse A 1 kräftig mit und belegen mit 12:6 Punkten einen aussichtsreichen 3. Platz.

Die Herren 5 hielten in der Kreisklasse B 1 gut mit und erreichten mit 7:9 Punkten Rang 6.

Die „jungen Wilden“ der Herren 6 liegen in der Kreisklasse C 1 auf Rang 5 mit 13:7 Punkten überraschend gut im Rennen.

Die Herren 7 sind in der Kreisklasse C 2 mit 2:16 Punkten zwar Letzter, konnten aber zuletzt zweimal punkten.

Das Sahnestück ist der Nachwuchs, wo sowohl die Jugend mit 16:2 Punkten in der Bezirksliga Nord als auch die Schüler mit 10:0 Punkten in der Kreisklasse 2 jeweils Herbstmeister wurden.

Vorschau:

Diesen Freitag, 19.30 Uhr, findet traditionell zum Hinrundenschluss das Weihnachts-Doppelturnier der Aktiven statt. Alle Teilnehmer erhalten Preise und Verpflegung, den Gewinnern winkt der Wanderpokal.

(GO)