Weihnachts-Doppelturnier mit Rekordbeteiligung

/, Runde 2012/13/Weihnachts-Doppelturnier mit Rekordbeteiligung

Weihnachts-Doppelturnier mit Rekordbeteiligung

Weihnachts-Doppelturnier mit Rekordbeteiligung

 

Das traditionell zum Hinrundenschluss von Markus Kolb, Herwig Beschorner und Stephan Bräuer bestens organisierte Weihnachts-Doppelturnier der Aktiven fand riesigen Zuspruch und wurde von 34 Teilnehmern begeistert angenommen.

Anbetrachts dieser Rekordbeteiligung wurde erstmals in mehreren Gruppen gespielt, und es entwickelte sich unter den ausgelosten Paarungen ein spannender Schlagabtausch mit zahlreichen überraschenden Spielausgängen.

Im Finale setzten sich schließlich Michael Weick/Ralph Krämer mit 3:1 Sätzen gegen Heiko Treiber/Günther Ochs durch und nahmen von Abteilungsleiter Markus Kolb den Wanderpokal in Empfang. Den dritten Platz sicherten sich Andrea Pristl/Tom Braunbart.

Aber auch alle anderen Teams gingen nicht leer aus und konnten sich schöne Preise aussuchen, ehe es bei Speisen und Getränken zum gemütlichen Jahresausklang  überging.

Die Jugendabteilung hatte im Rahmen ihres weihnachtlichen Beisammenseins ebenfalls ein Doppelturnier mit entsprechenden Geschenken für alle Beteiligten im Programm. Unter Leitung von Jugendwart Herbert Theis siegten Moritz Fleischmann/Fabian Snuis vor Philipp Adar/Justin Arnold und Aaron Dubbelmann/Ruben Schierle.

 

Vorschau:

Seit dieser Woche und zum Rückrundenbeginn läuft wieder der planmäßige Spiel- und Trainingsbetrieb.

Heute, Donnerstag, 20.00 Uhr: Herren 2 – SG Wiesenbach und Herren 6 – TTC Wiesloch-Baiertal 5 (F-Halle). Morgen, Freitag, 20.15 Uhr: Herren 7 – TB Neulußheim 2. Samstag, 10.00 Uhr: Schüler – TTC Ketsch 3, 13.00 Uhr: TB Dilsberg – Jugend; 17.00 Uhr: Herren 3 – TV Altlußheim (F-Halle). Mittwoch, 20.00 Uhr: SG HD-Neuenheim 2 – Herren 1, 20.15 Uhr: TV Schwetzingen 3 – Herren 6 und 20.30 Uhr: FC Schatthausen 2 – Herren 3.

(GO)

 

Von |2013-01-06T12:35:18+00:00So., 06.01.2013 |Berichte, Runde 2012/13|