Nur Herren 1 erneut siegreich

Nur Herren 1 erneut siegreich

Am vergangenen Spieltag haben nur die Herren 1 die TSG-Eintracht-Fahnen hochgehalten und gewannen beim ASV Eppelheim 2 souverän mit 9:1.

Punkte: Weick/Kolb, Milovanovic/Treiber, Braunbart/Geberzahn, Michael Weick (2), Markus Kolb, Tom Braunbart, Mile Milovanovic und Heiko Treiber.

Alle anderen Teams mussten „Federn“ lassen. So unterlagen die Herren 3 beim TV Dielheim deutlich mit 2:9.

Punkte: Krämer/Goller und M. Wiegand/T. Schuhmacher.

Die Herren 4 unterlagen dem TTC Hockenheim 5 denkbar unglücklich mit 7:9, wobei drei Doppel nach deutlicher Führung noch knapp verspielt wurden.

Punkte: R. Wiegand/Barenhoff, Bernhard Medel, Andrea Pristl, Kristine Treiber (2) und Jens Barenhoff.

Die Herren 5 hielten beim TTC Ketsch 6 zwar gut mit, mussten aber auch mit 4:9 den Sieg in Ketsch lassen.

Punkte: Baust/Gerkewitz, Jörg Gerkewitz und Mark Treiber (2).

Die Herren 6 mussten gleich zweimal ran. Gegen TSG Rohrbach erkämpften sie ein mühevolles 5:5-Unentschieden.

Punkte: Veith/Räpple, Lukas Veith, Reiner Räpple (2) und Simon Schuhmacher.

Danach kassierten sie mit einem Spieler weniger eine 3:7-Niederlage beim TTC Ketsch 7.

Punkte: Oliver Raab und Reiner Räpple (2).

Die Herren 7 kehrten vom TSV Rettigheim 3 mit einer 2:8-Niederlage zurück.

Punkte: Thomas Becker und Jürgen Melzer.

Auch die Jugend erwischte bei DJK St. Pius einen rabenschwarzen Tag und musste sich mit 6:8 unerwartet geschlagen von der Tabellenspitze verabschieden.

Punkte: T. Heckmann/Veith, Lukas Heckmann (3), Thilo Heckmann und David Veith.

Vorschau:

Morgen, Freitag, 19.30 Uhr: TB Neulußheim – Herren 4; 20.00 Uhr: TTG EK Oftersheim 4 – Herren 2. Mittwoch, 20.15 Uhr: TSG Ziegelhausen – Herren 1.

Hinweis: Die Helfer beim Disco-Auf-/bzw. Abbau treffen am Samstag bzw. Dienstag jeweils ab 09.00 Uhr in der Dr.-Erwin-Senn-Halle

(GO)