Herren 1 spielen um Aufstieg – Jugend ist Meister !

Herren 1 spielen um Aufstieg – Jugend ist Meister !

Vergangenes Wochenende ist eine von zwei noch offenen Entscheidungen gefallen:

Unsere Jugend mit Lukas Heckmann, Moritz Fleischmann, Thilo Heckmann und David Veith holte sich mit 32:4-Punkten die Meisterschaft der Jugend-Bezirksliga Nord. Leider dam dabei der sportliche Aspekt zu kurz, weil der Gast DJK Wallstadt 2 mangels kompletter Mannschaft erst gar nicht antrat und so für die 8:0-Wertung für Plankstadt sorgte, während der punkt- und spielgleiche TTC Ketsch nur zu einem 8:2-Heimsieg kam und somit um zwei Spiele schlechter war.

Dennoch ist der Titelgewinn unserer Jugend verdient, da sie – abgesehen von einem einzigen Ausrutscher- am längsten die Tabelle anführte und bereits das Hinspiel mit 8:1 gewonnen hatte.

Nach unseren Schülern kann nun auch der Jugend zur Meisterschaft 2012/13 gratuliert werden!

Morgen, Freitag, 20.00 Uhr steht in der Dr.-Erwin-Senn-Halle die zweite Entscheidung Saison-Entscheidung auf dem Programm, wenn die Herren 1   als Kreisliga-Vizemeister zum ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Bezirksklasse den Bezirksklasse-Viertletzten  FC Fortuna Schatthausen empfängt.

Da dieses Halbfinale im Fokus aller Tischtennis-Interessierten steht und die eigene Mannschaft entsprechend unterstützt und angefeuert werden kann, fällt der morgige Trainingsbetrieb komplett aus.

Das Finalspiel um den Platz in der Bezirksklasse findet am nächsten Tag, Samstag, 14.30 Uhr beim TTF Wiesloch statt.

(GO)