Bei Jahreshauptversammlung Neuzugänge vorgestellt und zum Grillfest eingeladen

/, Berichte/Bei Jahreshauptversammlung Neuzugänge vorgestellt und zum Grillfest eingeladen

Bei Jahreshauptversammlung Neuzugänge vorgestellt und zum Grillfest eingeladen

Bei der Jahreshauptversammlung werden die Neuzugänge vorgestellt • Einladung zum Grillfest

TSG Eintracht Plankstadt - Tischtennis FunktionaereAbteilungsleiter Markus Kolb begrüßte 37 Teilnehmer, darunter den Vereinsvorsitzenden Jürgen Kolb, und freute sich über die gute Teilnehmerresonanz.
Als nächster Punkt der einstimmig akzeptierten Tagesordnung folgte sein Bericht zur abgelaufenen Saison 2012/13, bei dem er die beiden Meistertitel der Schüler und Jugend sowie den spannenden Aufstieg der Herren 1 (Vizemeister)  in die Bezirksklasse als sportliche Höhepunkte hervorhob.
Großen Anklang hätten auch die gesellschaftlichen Events wie der Familienausflug nach Alpirsbach und das alljährliche Abschluss-Grillfest gefunden.
In seinem Grußwort würdigte Vorstand Jürgen Kolb ebenfalls die beiden Meisterschaften des Nachwuchses und den Aufstieg der Herren 1.

Danach folgten die Berichte der Funktionäre.
Jugendwart Herbert Theis beleuchtete den Verlauf der beiden Meisterrunden und gab bekannt, dass für 2013/14 jahrgangsbedingt lediglich eine Schülermannschaft gemeldet werden kann.
Trainer Thomas Mückstein sah nur hinsichtlich der Pünktlichkeit noch Verbesserungsbedarf.
Sportwart Jörg Gerkewitz berichtete über das überwiegend  ordentliche Abschneiden der sieben Herrenmannschaften, von denen nur die Herren 3 als vermutlicher Absteiger etwas abfielen.
Kassenwart Michael Weik vermeldete ein leichtes Plus im Kassenbestand, allerdings vor dem Hintergrund noch anstehender kostenträchtiger Veranstaltungen wie Grillfest und Ausflug.
Kassenprüfer Andreas Twardzik bescheinigte jedenfalls eine vorbildliche Kassenführung und empfahl die Entlastung, die einstimmig erteilt wurde.
Dieses Jahr stand turnusgemäß nur die Neuwahl des stellvertretenden Abteilungsleiters an, für das der bisherige Amtsinhaber Markus Goller einstimmig wiedergewählt wurde.
Markus Kolb stellte dann unter großem Beifall die beiden Neuzugänge vom TV Neckarhausen Andreas Köster und Harry Kraft vor.
Des Weiteren teilte er die Beteiligung der Abteilung bei der Altpapiersammlung und der Wartung/Pflege des Sportgeländes zur Entlastung der Vorstandschaft ein und gab die Veranstaltungstermine bekannt. Als Nächstes findet das Saisonabschluss-Grillfest statt, und zwar am Freitag, 21.06.2013, 19.00 Uhr.

Zum Schluss wurde die Aufstellung der Mannschaften für 2013/14 festgelegt. (GO)

Von |2013-06-22T12:53:23+00:00Di., 18.06.2013 |Allgemein, Berichte|