Zu viele bittere Punktverluste

/, Runde 2013/14/Zu viele bittere Punktverluste

Zu viele bittere Punktverluste

Die vergangene Woche stand für die TSG Eintracht überwiegend unter keinem guten Stern.
So gerieten die Herren 1 aus der Erfolgsspur und kassierten gegen Tabellennachbar TTV Mühlhausen 4 eine ebenso knappe wie vermeidbare 7:9-Heimniederlage, wobei nur Treiber, Kolb und Braunbart in den Einzeln glänzten, ehe das Schlussdoppel mit 9:11 im „Fünften“ verloren ging.
Punkte: Weick/Kolb, Treiber/Köster, Heiko Treiber, Markus Kolb (2) und Tom Braunbart (2).

Das gleiche Schicksal widerfuhr den Herren 3 gegen ASV Eppelheim 2 bei ihrer unglücklichen 7:9-Heimniederlage nach knapp verlorenem Schlussdoppel..
Punkte: Wiegand/Krämer, Milovanovic/Trautenberger, Markus Wiegand (2), Ralph Krämer und Bernhard Mayer (2).

Gleich zweimal mussten die Herren 5 ran und hatten mit dem hauchdünnen 9:7-Sieg beim TTC Ketsch 6 zunächst mehr Glück.
Punkte: K. Treiber/Gaa (2), Thomas Schuhmacher, Kristine Treiber, Helmut Gaa (2), Jörg Gerkewitz (2) und Mark Treiber.
Gegen Post SG Heidelberg reichte es dann aber nur zu einem 8:8-Unentschieden.
Punkte: K. Treiber/Gaa (2), Fleischmann/Schuhmachder, Gerkewitz/M. Treiber, Moritz Fleischmann, Kristine Treiber, Helmut Gaa und Jörg Gerkewitz.

Die Herren 6 schafften gegen die favorisierte SG HD-Neuenheim 7 mit dem 5:5 gleichfalls ein allerdings erfreuliches Unentschieden.
Punkte: Dilger/Becker, Stephan Bräuer (2) und Mark Treiber (2).

Die Herren 7 kassierten bei TTG Walldorf 6 mit 0:10 die „Höchststrafe“.

Die Schüler verloren mit zwei Spielern weniger beim TTC Wiesloch-Baiertal chancenlos 3:6.
Punkte: Müller/Adar, Paul Müller und Philipp Adar.

Vorschau:
Morgen, Freitag, 20.00 Uhr: TTC Neckarsteinach – Herren 3; 20.15 Uhr: TV Schwetzingen – Herren 4 und Herren 5 – TTF Wiesloch 3.
Samstag, 16.00 Uhr: Herren 2 – TSV Rettigheim; 17.00 Uhr: SG HD-Neuenheim – Herren 1.
Dienstag, 20.00 Uhr: Herren 6 – EK Oftersheim 5 (F-Halle) und 20.30 Uhr: TTV Mühlhausen 9 – Herren 7.
Mittwoch, 20.15 Uhr: TSG Heidelberg 2 –Herren 2.

Trainingszeiten:
Dienstags und freitags, 18.00 – 20.00 Uhr Jugendtraining;
ab 20.00 Uhr Aktive in der Dr.-Erwin-Senn-Halle. (GO)

Von |2014-02-04T12:22:04+00:00Di., 04.02.2014 |Berichte, Runde 2013/14|