Restspieltag zum Saisonabschluss

/, Runde 2013/14/Restspieltag zum Saisonabschluss

Restspieltag zum Saisonabschluss

Die Herren 2 traten zum Saisonende im für die Tabellensituation der Kreisliga 3 bedeutungslos gewordenen letzten Spiel  beim bisherigen Aufstiegs-Mitkonkurrenten VfL Heiligkreuzsteinach an. Trotz zweifachem Ersatz wollten sie die Kreisliga-Vizemeisterschaft und Relegationsteilnahme für die Bezirksklasse unter Beweis stellen und gaben nochmals alles.
Dabei holten sie mit großem Kampfgeist einen 2:5-Rückstand auf und gingen vor dem Schlussdoppel mit 8:7 in Führung. Nach insgesamt vier Stunden Spielzeit unterlagen Geberzahn/Ochs in einer mitreißenden Partie dem glücklicheren Spitzendoppel Fink/Mann der Gastgeber im Verlängerungssatz mit 9:11 zum insgesamt gerechten 8:8-Unentschieden.
Punkte: Kraft/v.Hein, Harry Kraft, Willi Geberzahn, Günther Ochs, Mile Milovanovic (2) und Rüdiger von Hein (2).

Die Herren 4 mussten zum letzten Saisonspiel beim Meister TTC Hockenheim 5 antreten und unterlagen deutlich mit 3:9. Dennoch war der sichere siebte Tabellenplatz der Kreisklasse A 1 nicht mehr in Gefahr.
Punkte: Bernhard Medel, Andrea Pristl und Moritz Fleischmann.

Vorschau:
Jetzt stehen nur noch die Aufstiegs-Relegationsspiele der Herren 2 (zur Bezirksklasse) und der Herren 3 (zur Kreisliga) auf dem Programm.

Die endgültigen Termine werden noch bekannt gegeben.

(GO)

Von |2014-04-14T12:09:27+00:00Mo., 14.04.2014 |Berichte, Runde 2013/14|