Herren nur im Pokal erfolgreich

/, Runde 2014/15/Herren nur im Pokal erfolgreich

Herren nur im Pokal erfolgreich

Die Herren 2 setzten sich in der ersten C-Pokal-Runde mit 4:2 beim TTC Neckarsteinach durch. Punkte: Herwig Beschorner (2), Willi Geberzahn und Günther Ochs.

Die Herren 5 behielten in der C 2-Pokal-Runde gegen TV Brühl 6 mit 4:1 die Oberhand. Punkte: Pascal Dilger (3) und Mark Treiber.

Das Saison-Auftaktspiel der Herren 1 gegen TTC St. Ilgen wurde kurzfristig verlegt.

Auch am zweiten Spieltag kassierten die Herren 2 gegen den Titelfavoriten und letztjährigen Bezirksklassevertreter TTC Hirschhorn trotz tapferer Gegenwehr mit vier knappen Fünfsatzverlusten eine 4:9-Niederlage.
Punkte: Kraft/v.Hein, Beschorner/Geberzahn, Herwig Beschorner und Michael Heilig.

Die ersatzgeschwächten Herren 4 konnten dem TTC Reilingen 3 wenig entgegensetzen und verloren mit 2:9.
Punkte: Jens Barenhoff und Richard Wiegand.

Nur die Herren 5 erkämpften bei der TTG EK Oftersheim 5 mit 8:8 einen Punktgewinn. Punkte: Treiber/Gaa, Kristine Treiber, Helmut Gaa, Pascal Dilger (2), Mark Treiber und Reiner Räpple (2).

Die Schüler 1 schlugen den TTC Wiesloch-Baiertal deutlich mit 6:2.
Punkte: Halens/Adar, Robin Halens (2), Philipp Adar (2) und Luca Holland.

Die jungen Schüler 2 zahlten beim 0:6 gegen TTC Edingen-Neckarhausen erneut „Lehrgeld“.

Vorschau:
Samstag, 11.00 Uhr: TTC Ketsch 2 – Schüler 1 und 14.30 Uhr: TTC Ketsch 3 – Schüler 2.
Mittwoch, 20.30 Uhr: TTC Wiesloch-Baiertal – Herren 1.

(GO)

Von |2014-09-29T09:40:41+00:00Mo., 29.09.2014 |Berichte, Runde 2014/15|