Herren 1 sind Bezirks-Pokalsieger – Doppelturnier

Die Sieger im Weihnachts-Doppelturnier - Michael Weick  & Jörg Gerkewitz mit Abteilungsleiter Markus Kolb

Die Sieger im Weihnachts-Doppelturnier – Michael Weick & Jörg Gerkewitz mit Abteilungsleiter Markus Kolb

Die Herren 1 haben parallel zur Hinrunde eine famose Pokalserie hingelegt. In der Besetzung Michael Weick, Andreas Köster und Markus Kolb, sowie Tom Braunbart (er kam nur einmal zum Einsatz), gewannen sie alle vier Vorrundenspiele souverän mit 4:0 oder 4:1 und standen somit in der Endrunde.

Diese fand in Ketsch statt und begann mit den beiden Halbfinals. Unser Gegner war kein geringerer als Dauerrivale TTC Hirschorn in der Besetzung Götz, Bordowski und Wittrich.
Obwohl alle Einzel über fünf Sätze gingen, führten wir vor dem Doppel mit 3:0.
Im Doppel war der Hirschhorner Widerstand gebrochen und Weick/Kolb machten in drei Sätzen den 4:0-Halbfinalsieg perfekt.
Finalgegner waren die TTF Wiesloch, die ihr Halbfinale gegen TTC Ketsch 4 in der Besetzung Weis, Rinhofer und von Campenhausen knapp mit 4:3 gewonnen hatten.

Im Finale gingen wir durch Siege von Weick über Rinhofer, Kolb über v. Campenhausen und Weick/Kolb über Weis/v.Campenhausen mit 3:1 in Führung.
Wiesloch konnte durch den zweiten Einzelsieg von Weis zum 3:2 verkürzen, ehe der im Finale überragende Kolb mit seinem Einzelsieg über Rinhofer den umjubelten 4:2-Pokalsieg sicherstellte.

Damit haben sich die Herren 1 als Gewinner des Bezirks-Pokals-Heidelberg, Herren C, für den Regionspokal qualifiziert.

Zum traditionellen Weihnachts-Doppelturnier fanden sich 24 Teilnehmer ein. Unter den zugelosten Paarungen setzten sich Michael Weick/Jörg Gerkewitz und Andrea Pristl/Heiko Treiber fürs Finale durch, das Weick/Gerkewitz mit 3:1 für sich entschieden. Neben dem Wanderpokal gab es für alle schöne Präsente bei weihnachtlichem Ausklang.

Vorschau:
Ab morgen beginnt die Rückrunde wie folgt (Heimspiele in der Friedrichschule):
Freitag, 20.15 Uhr: TTV Mühlhausen 5 – Herren 2 und Herren 5 –TV Altlußheim.
Samstag, 11.00 Uhr: Schüler 1 – TTC Bammental und Schüler 2 – TSG Heidelberg.
17.00 Uhr: Herren 1 – SG HD-Neuenheim 2 und Herren 3 – TTC St. Ilgen 2.Montag, 20.30 Uhr: SG HD-Rohrbach 2 – Herren 5.
Dienstag, 20.15 Uhr: ASV Eppelheim 2 – Herren 3.

(GO)