Herren 1 beenden Doppelspieltag mit Heimsieg

/, Runde 2015/16/Herren 1 beenden Doppelspieltag mit Heimsieg

Herren 1 beenden Doppelspieltag mit Heimsieg

Die Herren 1 mussten freitags die spielerische Überlegenheit beim favorisierten TTV Heidelberg 2 anerkennen und unterlagen trotz ansprechender Leistung etwas zu hoch mit 3:9.
Punkte: Weick/Kolb, Michael Weick und Thomas Schneider.
Entsprechend motiviert empfing man einen Tag später den SV Waldhilsbach und lieferte ein starkes Spiel mit einem letztlich deutlichen 9:4-Heimsieg ab. Den Löwenanteil steuerte hier die “Mitte” mit Kolb und Braunbart bei, die im Doppel und Einzel insgesamt sechs Zähler holten.
Mit diesem wichtigen Heimerfolg eroberten sie bei 5:3-Punkten vor den Herbstferien einen beachtlichen Rang 4 in der Bezirksklasse.
Punkte: Weick/Kolb, von Hein/Braunbart, Rüdiger von Hein, Markus Kolb (2), Tom Braunbart (2), Thomas Schneider und Andreas Köster.

Die Herren 2  handelten sich ohne drei Stammspieler beim starken TV Mauer mit 3:9 die einkalkulierte Auswärtsniederlage ein. Die ersten Gegenzähler gelangen erst beim 0:6-Rückstand.
Punkte: Lukas Heckmann, Herwig Beschorner und Thomas Schuhmacher.

Wenig Fortune hatten die Herren 5 beim TTC Walldorf 4, wo sie nach knappen Spielausgängen mit 5:9 unterlagen.
Punkte: Treiber/Treiber, Kristine Treiber (2), Pascal Dilger und Jörg Gerkewitz.

Ihre erste Saisonniederlage bezogen die Schüler 2 beim Mitfavoriten und neuen Tabellenführer TSV Wieblingen, die mit 2:6 bei drei hauchdünnen Fünfsatzniederlagen allerdings nicht dem Spielverlauf entspricht.
Punkte: J. Barenhoff/Treiber und Johannes Steinberg.

Willi Geberzahn sicherte sich bei den Badischen Seniorenmeisterschaften in Schwetzingen gleich drei Medaillen. Er wurde bei den 75-Jährigen Dritter im Einzel und mit Partner Hans Pytlik (TTF Obergrombach) Vizemeister im Doppel. Im Mixed 65+ holte er mit Ruth Barth (SV Waldhilsbach) die Silbermedaille.

Vorschau:
Montag, 20 Uhr: TG Sandhausen 3 – Herren 6. Alle anderen Teams sind in den Herbstferien spielfrei.
Am Dienstag, Beginn 17.45 Uhr, werden in der Dr.-Erwin-Senn-Halle die Ortsmeisterschaften der Schüler ausgerichtet.

(GO)

Von |2015-11-02T11:49:44+00:00Mo., 02.11.2015 |Berichte, Runde 2015/16|