Herren 1 wieder mit bitterer Niederlage

/, Runde 2015/16/Herren 1 wieder mit bitterer Niederlage

Herren 1 wieder mit bitterer Niederlage

Mit hängenden Köpfen schlichen die Herren 1 aus der heimischen Dr.-Erwin-Senn-Halle, hatten sie doch gerade einen greifbar nahen Überraschungserfolg gegen den Bezirksklasse-Dritten TTG EK Oftersheim 3 zum 7:9 aus den Händen gegeben.
Dabei fing alles gut an, als Plankstadt die 2:1-Führung aus den Doppeln mit zwei Einzelsiegen im vorderen Paarkreuz hoffnungsvoll auf 4:1 ausbaute. Bis zum 5:3 glaubten die Fans immer noch an einen Erfolg, zumal mannschaftlich alles zu passen schien.
Leider agierte T. Braunbart in dieser wichtigen Phase konzeptionslos und konnte im Gegensatz zu seinen Kameraden entnervt nichts Zählbares beisteuern. So konnten die Gäste das Blatt vor dem Schlussdoppel zum 7:8 wenden.
Dieses ging dann mit 0:3-Sätzen an die inzwischen auftrumpfenden Oftersheimer. Durch diese Heimniederlage rutschten die Herren 1 auf den Abstiegs-Relegationsplatz ab und sollten in den nächsten Spielen unbedingt punkten.
P.: Weick/Heckmann, Schneider/Köster, M. Weick, R. von Hein, Th. Schneider, A. Köster und L. Heckmann.

Auch den Herren 5 widerfuhr in der Kreisklasse B2 das gleiche Schicksal, als sie gegen die leicht favorisierte TTG Walldorf 4 mit 7:9 eine unglückliche Heimniederlage wegstecken und dabei alle drei Fünfsatzspiele den Gästen überlassen mussten.
P.: Treiber/Treiber, Gerkewitz/Baro, K. Treiber, J. Gerkewitz (2), M. Treiber und R. Räpple.

Die Herren 6 waren beim 0:10 gegen den souveränen Tabellenführer der Kreisklasse C1, TTC Hockenheim 7 (28:0 Punkte!), erwartungsgemäß chancenlos.

Vorschau:
Donnerstag, 18.30 Uhr: TTC Wiesloch-Baiertal 3 – Schüler 2.
Freitag, 20.15 Uhr: Herren 2 – SG HD-Neuenheim 3 und Herren 5 – TV Altlußheim.
Samstag, 17 Uhr: Herren 1 – TTF Wiesloch und Herren 3 – TTC St. Ilgen 2 (FS).
Mittwoch, 20.15 Uhr: TV Schwetzingen 2 – Herren 3.

Günther Ochs

Von |2016-11-04T16:11:45+00:00Di., 01.03.2016 |Berichte, Runde 2015/16|