Herren 1 mit Heimschlappe im Lokalderby

/, Runde 2016/17/Herren 1 mit Heimschlappe im Lokalderby

Herren 1 mit Heimschlappe im Lokalderby

Die Herren 1 kamen gegen die starke TTG EK Oftersheim 3 mit deren unterschiedlichen Schlägerbelägen und unbequemen Halbdistanzspiel nicht zurecht und konnten sich in keiner Phase mit ihrem gewohnten Angriffsspiel durchsetzen. Der Ehrenpunkt gelang Weick/Kolb im Eröffnungsdoppel zum 1:2, ehe sämtliche Einzel zum 1:9-Heimdebakel an die Gäste gingen.

Nicht besser erging es den ersatzgeschwächten Herren 2 im Auswärtsspiel bei der TSG Ziegelhausen, von wo sie mit 2:9 geschlagen die Heimreise antraten. Lediglich Herbert Jost konnte mit zwei klaren Einzelsiegen im vorderen Paarkreuz überzeugen.

Unter Wert mit 4:9 geschlagen wurden die Herren 4 beim Tabellenzweiten TTC St. Ilgen, als nach der 2:0-Führung aus den Doppeln alle fünf Fünfsatzspiele unglücklich verloren gingen.
Punkte: Milovanovic/Barenhoff, Beschorner/Kraft, Mile Milovanovic und Harry Kraft.

Mit einer nicht mehr für möglich gehaltenen Energieleistung retteten die Herren 5 gegen Tabellenführer ASV Eppelheim 3 nach 6:8-Rückstand noch ein umjubeltes 8:8-Untentschieden.
Punkte: K.Treiber/Dilger (2), Pascal Dilger (2), Richard Wiegand, Jörg Gerkewitz und Reiner Räpple (2).

Die Herren 6 bauten mit ihrem 6:4-Erfolg beim RSV Leimen 4 ihre Tabellenführung aus.
Punkte: Schuhmacher/Grau, Reiner Räpple, Stefan Bräuer, Simon Schuhmacher (2) und Wolfram Grau.

Die Jugend unterlag beim TTC Hockenheim 3 mit 3:8.
Punkte: Philipp Adar (2) und Robin Halens.

Vorschau:
Freitag, 20.15 Uhr: Herren 5 – TTG Walldorf 5 und TTC St. Leon-Rot 5 – Herren 6; 20.30 Uhr: TV Mauer – Herren 2.
Samstag, 11 Uhr: Jugend – TTC Edingen-Neckarhausen 3; 17 Uhr: TTC Hockenheim 2 – Herren 1 und Herren 4 – TV Dielheim 3 (FS).
Sonntag, 09.30 Uhr: TTC Ketsch 5 – Herren 3.
Montag, 20 Uhr: RSV Leimen – Herren 4.

Günther Ochs

Von |2017-03-14T12:39:47+00:00Di., 14.03.2017 |Berichte, Runde 2016/17|