Jahreshauptversammlung: Amtsinhaber bei Neuwahlen bestätigt

//Jahreshauptversammlung: Amtsinhaber bei Neuwahlen bestätigt

Jahreshauptversammlung: Amtsinhaber bei Neuwahlen bestätigt

Mitgliederversammlung der Tischtennisabteilung der TSG Eintracht Plankstadt 2018

Mitgliederversammlung der Tischtennisabteilung der TSG Eintracht Plankstadt 2018

Abteilungsleiter Markus Kolb begrüßte die Teilnehmer, besonders Gesamtvorstand Jürgen Kolb, der das Engagement der TT-Abteilung im abgelaufenen Spieljahr hervorhob.
In seinem Saisonrückblick äußerte sich der Abteilungsleiter zufrieden über das insgesamt erfreuliche Abschneiden der sechs Herren- und zwei Jugendmannschaften mit der Meisterschaft der Jugend 1 als Glanzstück.
Bedingt durch die aktuelle Klassen-Neueinteilung spielen die zweite und dritte Herrenmannschaft in der neuen Saison jeweils eine Klasse höher.
Nachdem die Kassenprüfung ohne Beanstandung erfolgt war und allgemeine Entlastung erteilt wurde, stellten sich alle Amtsinhaber der Neuwahl und wurden einstimmig wiedergewählt.
Bevor Sportwart Peter Puff die künftigen Mannschaftsaufstellungen zur Diskussion stellte, wurde die Versammlung über die inzwischen vollzogenen Spielerwechsel informiert.
Den Verein verlassen Herbert Jost (DJK Dossenheim), Harry Kraft (TTC Edingen-Neckarhausen), Andrea Pristl (TV Brühl) und Jürgen Melzer (ASV Eppelheim).
Als Neuzugänge vorgestellt wurden Wilmar Becker und Jakob Kuxhausen (beide vom TV Brühl).
In der neuen Saison 2018/19 gehen sechs Herrenmannschaften und eine Schülermannschaft an den Start. Dazu wurden die jeweiligen Mannschaftsaufstellungen beschlossen.
Bei der Bekanntgabe der Termine wurde besonders auf den als Nächstes anstehenden Familienausflug am 16. Juni und das Saison-Abschluss-Grillfest am 29. Juni hingewiesen.
Der ausführliche Pressebericht über den Versammlungsverlauf wird in der nächsten Ausgabe veröffentlicht.

T: Günther Ochs F: Jörg Gerkewitz

Von |2018-06-06T16:44:02+00:00Mi., 06.06.2018 |Allgemein|