Herren 1 holen klaren Auswärtssieg

  • Abteilungsessen

Trotz Ersatz kamen die Herren 1 beim in Bestbesetzung angetretenen Tabellenletzten TV Brühl zu einem deutlichen 9:2-Auswärtssieg. Dabei profitierten sie von der beruhigenden 3:0-Führung nach den Doppeln, hatten aber auch in den Einzeln etwas Glück mit fünf Siegen in der Verlängerung.  
Punkte: Kolb/Weick, Becker/Pfründer, Schneider/Braunbart, Markus Kolb (2), Wilmar Becker, Michael Weick, Tom Braunbart und Dietmar Pfründer.

Die Herren 3 befinden sich nach ihrer erneuten Niederlage weiter auf Talfahrt und rutschten sogar als Drittletzter auf den Relegationsplatz ab. Diesmal gab es gegen den Tabellenletzten TTC Neckarsteinach eine derbe 2:9-Heimschlappe. Während die Gäste mit ihrer neuen Nr. 1 komplett antraten, musste Plankstadt wieder auf Ersatz zurückgreifen. Außerdem hatten die Gäste viermal in der Verlängerung mit zahlreichen Netz- und Kantenbällen auch noch das Glück auf ihrer Seite.
Punkte: Ochs/Dilger und Ralph Krämer.

Die Herren 5 mussten gleich zweimal ran und blieben jeweils siegreich. Beim TTC Edingen-Neckarhausen 4 gewannen sie alle vier Doppel als Grundstein für den knappen 9:7-Auswärtserfolg. 
Punkte: K.Treiber/Wiegand (2), Müller/M.Treiber, Pétillon/Bräuer, Mark Treiber (2), Kristine Treiber und Stephan Bräuer (2).

Danach gab es einen unangefochtenen 9:3-Heimsieg über die SG Nußloch 2.
Punkte: K. Treiber/Wiegand, Müller/M.Treiber, Gerkewitz/Bräuer, Roland Müller, Kristine Treiber (2), Richard Wiegand, Jörg Gerkewitz und Stephan Bräuer.

Die Herren 6 unterlagen beim TTV Mühlhausen denkbar knapp mit 4:6.
Punkte: Reiner Räpple, Günter Baro und Simon Schuhmacher (2).

Die Jugend verlor beim Zweiten TSG Rohrbach mit 3:8, hätte aber bei fünf unglücklich verloren Fünfsatzspielen ein besseres Ergebnis verdient gehabt.
Punkte: Wiest/Klaus, Vincent Wiest und Johannes Steinberg.

Am 21.02. fand auch das alljährliche Abteilungsessen im Clubhaus statt. Nach der Begrüßung und Ansprache von Abteilungsleiter Markus Kolb, war es der erste Vorsitzende Jürgen Kolb, der über das Vereinsgeschehen berichtete. Nach einem guten Essen klang der Abend gemütlich aus.

Vorschau:
Freitag, 20.15 Uhr: TTC Edingen-Neckarhausen 3 – Herren 4; 20.30 Uhr: Herren 2 – VfL Heiligkreuzsteinach.
Samstag, 17 Uhr: TTC Reilingen – Herren 1.

T: Günther Ochs F: Jörg Gerkewitz

Von |2019-02-27T10:20:39+01:00Mi., 27.02.2019 |Allgemein, Berichte, Runde 2018/19|
Nach oben