TOP-Leistung der Herren 1 unbelohnt

/, Runde 2018/19/TOP-Leistung der Herren 1 unbelohnt

TOP-Leistung der Herren 1 unbelohnt

Die Herren 1 steckten gegen den Tabellendritten SG HD-Neuenheim trotz scheinbar aussichtslosem 3:8-Rückstand mit zahlreichen Fünfsatzniederlagen nie auf und kämpften sich mit unbändigem Siegeswillen hoffnungsvoll auf 7:8 heran. Im hochspannenden Schlussdoppel konnten Kolb/Weick aber ihre Matchbälle nicht verwerten und verloren mit 9:11 im “Fünften” zur bitteren 7:9-Heimniederlage. 
Punkte: Kolb/Weick, Schneider/Heckmann, Thomas Schneider, Michael Weick (2, davon 3:1-Sieg gegen Talent Trede!), Tom Braunbart und Lukas Heckmann.

Nicht aufzuhalten scheinen derzeit die Herren 2, die sich auch gegen die TTF Wiesloch souverän mit 9:4 durchsetzten und als Aufsteiger nun sogar auf Rang 5 zu finden sind.
Punkte: Kuxhausen/Köster, Pfründer/Herbst, Lukas Heckmann (2), Andreas Köster, Dietmar Pfründer (2), Rüdiger Herbst und Herwig Beschorner.  

Wie der “Ersten” erging es auch den Herren 3, als sie zum zweiten Mal vergebenen Chancen nachtrauerten und unglücklich mit 7:9  verloren, diesmal beim heimstarken SV Waldhilsbach 2.
Punkte: Milovanovic/Barenhoff, Geberzahn/Dilger, Herwig Beschorner, Ralph Krämer, Willi Geberzahn und Pascal Dilger (2).

Die Herren 4 gerieten bei der SG Wiesenbach/Bammental 2 trotz 3:0-Führung aus den Doppeln nochmal in Bedrängnis, retteten aber dann doch einen knappen 9:6-Auswärtssieg.
Punkte: Geberzahn/Dilger, Adar/Wiegand, Mayer/Puff, Markus Wiegand, Pascal Dilger, Bernhard Mayer (2) und Peter Puff (2).

Die Herren 5 kamen beim ASV Eppelheim 2 mit den Gegnern und den ungewohnten Plastikbällen nicht zurecht und traten mit einer hohen 1:9-Niederlage die Heimfahrt an. Den Ehrenpunkt markierte Roland Müller.

Die Herren 6 siegten bei der TTG Walldorf 7 in der Besetzung Reiner Räpple, Günter Baro, Simon Schuhmacher und Wolfram Grau haushoch mit 10:0 (und 30:4-Sätzen!).

Die Jugend hatte beim verlustpunktfreien Tabellenführer TV Dielheim erwartungsgemäß keine Chance und unterlag glatt mit 0:8. 

Vorschau:  
Donnerstag, 20 Uhr: Herren 6 – SG-TT-Lußheim 3 (FS).
Freitag, 20.30 Uhr: Herren 2 – TV Mauer.
Samstag, 11 Uhr: Jugend – SG Nußloch; 17 Uhr: Herren 4 – ASV Eppelheim 3 (FS).
Montag, 20.30 Uhr: TTC Edingen-Neckarhausen 4 – Herren 5.
Dienstag, 18.45 Uhr: TSG Rohrbach – Jugend; 20.30 Uhr: TTV Mühlhausen 8 – Herren 6.

T: Günther Ochs F: Jörg Gerkewitz

 

Von |2019-02-11T15:31:24+00:00Mo., 11.02.2019 |Berichte, Runde 2018/19|