Die Herren 1 gewannen auch ihr zweites Rückrundenspiel, mussten allerdings gegen die diesmal in Bestbesetzung angereiste TSG Heidelberg alles geben, um mit einigen umkämpften Einzeln den 9:4-Heimsieg sicherzustellen.
Punkte: Vierling/von Conrady, Becker/Braunbart, Luca Vierling (2), Arnd von Conrady, Wilmar Becker (2), Markus Kolb und Tom Braunbart.

Die Herren 2 mussten ihr Spiel bei der DJK Dossenheim wegen Spielerausfälle absagen.

Herren 3 - Vorrunde 2019/20

Herren 3 – Vorrunde 2019/20

Die Herren 3 trumpften gegen den TTC Neckarsteinach wie ausgewechselt auf und verschafften sich mit einem unerwartet hohen 9:3-Heimsieg wieder Luft nach oben.
Punkte: Krämer/Goller, Heilig/M.Wiegand, Michael Heilig, Ralph Krämer, Markus Goller (2), Mile Milovanovic, Herwig Beschorner und Markus Wiegand.

Die Herren 4 hielten gegen Tabellenführer TTC Hirschhorn 2 bis zum 5:5-Zwischenstand erstaunlich gut mit, konnten aber die 5:9-Heimniederlage nicht vermeiden.
Punkte: Adar/M.Wiegand, Thomas Schuhmacher, Willi Geberzahn, Markus Wiegand und Peter Puff.

Die Herren 6 erzwangen im Spitzenspiel bei der TSG Wilhelmsfeld ein achtbares 5:5-Unentschieden.
Punkte: Andreas Jaun, Reiner Räpple (2) und Jörg Gerkewitz (2).

Auch der Jugend 15 gelang beim TTV Mühlhausen 2 ein 5:5-Unentschieden.
Punkte: Hagemeister/Costandi, Frederic Hagemeister (2) und Filip Costandi.

Vorschau:
Donnerstag, 20.30 Uhr: TTC Wiesloch-Baiertal 7 – Herren 7.
Freitag, 19.47 Uhr: TTG Walldorf 4 – Herren 3; 20.15 Uhr: SG HD-Neuenheim 4 – Herren 5 und 20.30 Uhr: Herren 2 – TTC St. Leon-Rot.
Samstag, 11 Uhr: Jugend 15 – TSG Rohrbach und Jugend 18 – TTC Wiesloch-Baiertal 2. 17 Uhr: Herren 7 – TSV Gaiberg (FS).
Dienstag, 19 Uhr: SG Wiesenbach – Jugend 15.

Günther Ochs