Der Tischtennis-Landesverband (BaTTV) hat am 06. April entschieden, dass wegen der Corona-Krise in diesem Spieljahr keine Relegationsspiele stattfinden. Die Mannschaften, die sich für eine Relegation qualifiziert hatten, steigen auf bzw. verbleiben in den Spielklassen.

Für unsere Teams bedeutet dies folgendes:

  • Die Herren 1 steigen als Vizemeister der Bezirksklasse direkt in die Bezirksliga auf. 
  • Die auf dem Abstiegsrelegationsrang platzierten Herren 4 verbleiben in der Kreisklasse A. 

In der neuen Saison 2020/21 sind wir somit auf Bezirksebene mit unseren Herrenmannschaften wie folgt vertreten: 

  • Herren 1 in der Bezirksliga
  • Herren 2 in der Kreisliga
  • Herren 3, 4 und 5 in der Kreisklasse A (Staffeln 1 – 3)
  • Herren 6 in der Kreisklasse C
  • Herren 7 in der Kreisklasse D

Die Jugendmannschaften sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Hinsichtlich der Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs gibt es noch keine neue Entscheidung. 

 

Günther Ochs