Rundenfortsetzung mit starken Neuzugängen

Startseite/Berichte, Runde 2021/22/Rundenfortsetzung mit starken Neuzugängen

Rundenfortsetzung mit starken Neuzugängen

Mit großer Erleichterung haben wir den Beschluss des BaTTV-Entscheidungsgremiums begrüßt, die Rückrunde zu starten und offene Vorrundenspiele nachzuholen. Alle Spieler sind begeistert, dass es nach der Corona-Pause endlich wieder losgeht.

Unsere Freude basiert zudem auf der Tatsache, dass sich zum Wechseltermin überraschend fünf spielstarke Neuzugänge unserem Verein angeschlossen haben, mit denen wir uns berechtigte Aufstiegschancen im Herrenbereich erhoffen.
Mit Karsten Weis, Alexander Wittmann, Eugen Stückert und Philipp Riedel sind zunächst vier Spitzenspieler des Bezirksliga-Konkurrenten SG HD-Neuenheim zu uns gewechselt, ehe auch Klaus Vierling vom ASV Eppelheim dem Beispiel seines Sohnes Luca folgte und künftig in Plankstadt aufschlagen wird.
Zusammen mit Simon Beschorner, der bereits in der Vorrunde in unseren Kader zurückkehrte, dürften besonders unsere vorderen Mannschaften in schlagkräftiger Besetzung ein gewichtiges Wort bei der Vergabe von Meisterschaften und Aufstiegsplätzen mitreden.

Die ersten Punktspiele finden bereits diesen Freitag statt, wenn unsere 1. Herrenmannschaft um 20 Uhr zum Bezirksligaduell bei der SG Sandhofen/TV Waldhof antritt.
Das zweite Freitagsspiel bestreiten um 20.15 Uhr zum vereinsinternen Derby in der Kreisklasse A unsere Herrenmannschaften 5 und 3 in der Senn-Halle.

Die mit Spannung erwarteten Spiele finden unter Einhaltung der auch für Zuschauer aktuell gültigen Corona-VO statt.

 

Günther Ochs

Von |2022-02-22T09:12:35+01:00Di., 22.02.2022 |Berichte, Runde 2021/22|
Nach oben