Herren 2 sind vorzeitig Kreisliga-Vizemeister

Mit einem furiosen 3:0-Start aus den Doppeln bestimmten die Herren 2 gegen die TG Sandhausen von Beginn an das Geschehen. In den Einzeln ging es bis zur 6:0-Führung munter weiter. Erst jetzt ließ man zwei Gegenzähler zu, ehe der klare 9:2-Heimsieg eingetütet war und das Team ausgiebig die Vizemeisterschaft und den damit verbundenen Relegationsaufstiegsplatz feierte.
Punkte: Riedel/Walter, Weick/Barenhoff, Köster/Pfründer, Philipp Riedel (2), Sarah Walter (2), Michael Weick und Dietmar Pfründer. 

Die Herren 4 bestritten ihren Doppelspieltag mit Bravour und bestätigten mit zwei Siegen ihre derzeit gute Form. Zunächst waren sie beim SV Waldhilsbach 2 zu Gast, wo das Spiel bis zum 6:6-Zwischenstand auf Messers Schneide stand. Mit einem tollen Schlussspurt sicherten sie sich einen 9:6-Auswärtssieg.
Punkte: Herbst/Jaun, Schuhmacher/Puff, Philipp Adar, Andreas Jaun (2), Thomas Schuhmacher, Markus Wiegand und Peter Puff (2).

Weniger spannend verlief das Heimspiel gegen TTV Mühlhausen 5, das nach starker Teamleistung souverän mit 9:2 gewonnen wurde.
Punkte: Adar/Jaun, Fleischmann/Wiegand, Philipp Adar, Rüdiger Herbst (2), Andreas Jaun, Thomas Schuhmacher, Moritz Fleischmann und Markus Wiegand.

Einen schönen Erfolg vermeldeten auch die Herren 7, die sich mit einem beachtlichen 5:5-Unentschieden beim Tabellenführer TTF Wiesloch 3 die zum Aufstieg berechtigte Vizemeisterschaft in den Kreisklasse D 2 sicherten.
Punkte: Mark Treiber, Jörg Gerkewitz (2) und Simon Schuhmacher (2).

Für unsere beiden Jugendmannschaften gab es jeweils eine 3:7-Heimniederlage gegen TSG Ziegelhausen bzw. TTC Hockenheim 3.
Für die Jugend 1 punkteten Frederic Hagemeister (2) und Julian Barenhoff, für die Jugend 2 Andreas Prim und Julien Kreuz (2). 

Am Freitag stehen gleich fünf Begegnungen auf dem Programm. Im Mittelpunkt des Interesses stehen dabei die entscheidenden Spiele der Herren 1 und 4 um die jeweiligen Relegationsaufstiegsplätze.

Vorschau:

Freitag, 18.15 Uhr: TV Schwetzingen 2 – Jugend 2. 20 Uhr: DJK Wallstadt – Herren 1 und TTC Edingen-Neckarhausen 3 – Herren 5. 20.15 Uhr: TTC Hirschhorn – Herren 2 ; 20.30 Uhr: VfL Heiligkreuzsteinach – Herren 4.

Samstag, 10 Uhr: TTC Hockenheim 2 – Jugend 1; 11 Uhr: Jugend 2 – TTF Wiesloch.

T: Günther Ochs

Von |2022-05-16T21:13:28+02:00Mo., 16.05.2022 |Berichte, Runde 2021/22|
Nach oben