Doppelturnier: Wanderpokal wechselt Besitzer

Startseite/Allgemein, Berichte/Doppelturnier: Wanderpokal wechselt Besitzer

Doppelturnier: Wanderpokal wechselt Besitzer

  • Luca Vierling/Jakob Kuxhausen als Doppelturniersieger

Beim sommerlichen Doppelturnier, das als Ersatz für das ausgefallene Weihnachtsturnier ausgerichtet wurde, waren 24 Teilnehmer am Start. Aus den durch Losentscheid ermittelten 12 Paarungen gingen Luca Vierling/Jakob Kuxhausen als Turniersieger hervor, nachdem sie sich gegen die Zweiten Wilmar Becker/Pascal Dilger entscheidend durchgesetzt hatten. Die Plätze drei bis fünf belegten Sarah Walter/Lukas Heckmann, Eugen Stückert/Tom Braunbart und Arnd von Conrady/Mark Treiber. Nach Überreichung des Wanderpokals an die Sieger konnten sich alle Teilnehmer in der Reihenfolge ihrer Platzierung schöne Preise aussuchen, ehe es zum geselligen Teil des Abends überging. Bei kühlen Getränken und köstlichem Grillgut ließ man die Veranstaltung in froher Runde gebührend ausklingen.

T: Günther Ochs F: Luca Vierling

Von |2022-09-14T10:24:45+02:00Sa., 27.08.2022 |Allgemein, Berichte|
Nach oben