Weihnachts-Doppelturnier vor Rückrundenauftakt

Weihnachts-Doppelturnier vor Rückrundenauftakt

  • Weihnachts-Doppelturnier

Die Winterpause zum Jahresende 2023 wurde traditonell mit dem Weihnachts-Doppelturnier überbrückt. Abteilungsleiter Markus Kolb eröffnete das beliebte Turnier, bei dem rekordverdächtige 30 Teilnehmer am Start waren. Sportwart-Vize Lukas Heckmann koordinierte die Auslosung der Paarungen und Gruppeneinteilung. Am Ende standen sich im Finale Alexander Krieger/Mark Teiber und Heiko Treiber/Herwig Beschorner gegenüber, aus dem Krieger/M. Treiber als Turniersieger hervorgingen. Im Spiel um Platz drei waren es Richard Wiegand/Luca Vierling und Michael Weick/Kristine Treiber. Hier hatten Wiegand/Vierling das bessere Ende für sich.
Nach der Siegerehrung und Überreichung des Wanderpokals durften sich alle Doppelpaarungen in der Reihenfolge ihrer Platzierungen Präsente aussuchen, ehe es zum geselligen Teil des Abends überging.

Bereits dieses Wochenende starten vier Mannschaften mit folgenden Begegnungen in die Rückrunde 2023/24:
Freitag, 20.15 Uhr: TTV Heidelberg 3 – Herren 2 und Kreisliga-Vereinsduell Herren 4 – Herren 3.
Samstag, 13 Uhr: DJK Dossenheim 2 – Jugend U 13.

Für die weiteren Mannschaften geht es erst ab dem nächsten Wochenende in die Rückrunde.

T: Günther Ochs F: Kristine Treiber, Tom Braunbart

Von |2024-01-08T21:45:27+01:00Mo., 08.01.2024 |! Runde 2023/24, Berichte|
Nach oben