MS 2018-19

/MS 2018-19

Herren 1 – Comeback

Im ersten Heimspiel der Saison unterlag die TSG Eintracht der Verlustpunkt freien Mannschaft aus Reilingen knapper als erwartet, nämlich mit 5:9.

Henschel feierte sein Comeback, was zur Folge hatte, dass wir mal wieder mit einer Führung aus den Doppeln hervor gingen.
Kolb/ Weick konnten Knauf / Kief in vier Sätzen besiegen und Braunbart / Henschel agierten, als würden sie mehrmals pro Woche miteinander trainieren, sie gaben gegen Wenneker / Sowa keinen Satz ab.

In den Einzeln zeigten die Reilinger ihre Klasse, siegten oft klar, doch Plankstadt ließ nie Langeweile aufkommen, denn bis zuletzt schien es, als könne man doch noch heran kommen und zumindest das Abschlussdoppel spielen.

Becker konnte weder gegen Prim noch gegen Vögele etwas erreichen, kam nicht ins Spiel, wurde unter Wert geschlagen.
Kolb hatte schon gegen Prim gut ausgesehen, hatte großes Pech, dass er nicht mal einen Satz mitnehmen konnte, entschädigte sich dafür allerdings in seiner Partie gegen Vögele, als er nach […]

Von |2018-10-21T11:57:13+00:00So., 21.10.2018 |Berichte, MS 2018-19|