Runde 2013/14

/Runde 2013/14

Herren 2 bei Aufstiegs-Relegation ebenfalls gescheitert

Die Herren 2 haben ihr Relegations-Halbfinale für die Bezirksklasse nicht unerwartet bei der starken TTG EK Oftersheim 3 verloren.
Die Gastgeber -vom Losglück des Heimvorteils mit lautstarker Kulisse zusätzlich begünstigt- wurden ihrer Favoritenrolle gerecht und gewannen klar mit 9:1, wenngleich das Ergebnis nach den Spielanteilen um einiges zu hoch ausfiel.
Dies bestätigten auch die Sieger, denn Plankstadt agierte meist auf Augenhöhe, ehe gleich vier Einzel erst im Verlängerungssatz an die glücklicheren Gastgeber gingen.
Der Plankstädter Ehrenpunkt gelang Rüdiger von Hein mit seinem Einzelsieg über Boris Pastler im hinteren Paarkreuz.

Oftersheim bestätigte seine gute Form einen Tag später beim 9:5-Finalsieg über den Fünftletzten der Bezirksklasse TTC Edingen-Neckarhausen und schaffte den Aufstieg in die Bezirksklasse.
Als Novum steigen somit gleich fünf Mannschaften aus der Bezirksklasse ab.

Die Herren 2 können dennoch als Kreisliga-Vizemeister erhobenen Hauptes auf eine erfreuliche Saison 2013/14 zurückblicken, haben sie doch die eigenen Erwartungen damit bei Weitem übertroffen.

(GO)

Von |2014-05-12T21:15:34+00:00Mo., 12.05.2014 |Berichte, Runde 2013/14|

Knappes Relegations-Aus der Herren 3! Jetzt sind die Herren 2 am Zug

Das Relegations-Halbfinale für die Kreisliga und Lokalderby zwischen den beiden Kreisklasse-Vizemeistern TSG Eintracht 3 und TV Schwetzingen 1 endete nach einem vierstündigen Tischtennis-Krimi 8:8-Unentschieden, allerdings mit einem einzigen Satz Vorsprung zugunsten der glücklicheren Schwetzinger Gäste.

Dabei hätte Plankstadt mit kräftiger Unterstützung der rund 20 Fans in den beiden letzten Einzeln des hinteren Paarkreuzes den Sack zumachen können, ehe die letzten sechs Sätze nach jeweils komfortabler Führung nacheinander verspielt und die Gäste wieder ins Spiel gebracht wurden.
Dennoch hätte ein 3:0-Sieg im Schlussdoppel immer noch fürs Finale gereicht, aber es wurde nach 2:0-Führung am Ende nur ein 3:2-Sieg mit dem besseren Ende für Schwetzingen.
Punkte: Milovanovic/Trautenberger (2), Mile Milovanovic, Rüdiger von Hein (2), Ralph Krämer, Bernhard Mayer und Sascha Trautenberger.

Morgen, Freitag, 09.05.2014, 20.15 Uhr treten die Herren 2 zu ihrem Relegations-Halbfinale für die Bezirksklasse und nächstem Derby bei der TTG EK Oftersheim 3 in der Halle der Schimperschule in Schwetzingen an.
Obwohl die Gastgeber in […]

Von |2014-05-06T09:13:30+00:00Di., 06.05.2014 |Berichte, Runde 2013/14|

Relegationsspiele stehen bevor

Durch die beiden Vize-Meisterschaften der Herren 2 und 3 ist nach Saisonschluss nochmals Spannung angesagt, wenn sie ihre jeweiligen Aufstiegs-Relegationsspiele bestreiten.

Zuerst haben die Herren 3 zum Halbfinale am Samstag, 03.05.2014, 17.00 Uhr in der Turnhalle der Friedrichschule Heimrecht gegen den TV Schwetzingen.

Mit hoffentlich kräftiger Fan-Unterstützung können sie sich fürs Finale zum Aufstieg in die Kreisliga qualifizieren.

Die Herren 2 sind erst am Freitag, 09.05.2014, 20.15 Uhr mit ihrem Halbfinale für die Bezirksklasse dran und treten dabei bei der TTG EK Oftersheim 3 an.

Diesen Samstag richtet die Tischtennis-Abteilung die monatliche Altpapiersammlung aus. Die Helfer treffen sich um 08.30 Uhr auf dem Messplatz

Trainingszeiten:
Dienstags und freitags ab 18.00 Uhr Jugendtraining, ab 20.00 Uhr Aktiven-Training in der Dr.-Erwin-Senn-Halle. Gäste und Neuzugänge sind willkommen.
(GO)

Von |2014-04-28T21:27:18+00:00Mo., 28.04.2014 |Berichte, Runde 2013/14|

Restspieltag zum Saisonabschluss

Die Herren 2 traten zum Saisonende im für die Tabellensituation der Kreisliga 3 bedeutungslos gewordenen letzten Spiel  beim bisherigen Aufstiegs-Mitkonkurrenten VfL Heiligkreuzsteinach an. Trotz zweifachem Ersatz wollten sie die Kreisliga-Vizemeisterschaft und Relegationsteilnahme für die Bezirksklasse unter Beweis stellen und gaben nochmals alles.
Dabei holten sie mit großem Kampfgeist einen 2:5-Rückstand auf und gingen vor dem Schlussdoppel mit 8:7 in Führung. Nach insgesamt vier Stunden Spielzeit unterlagen Geberzahn/Ochs in einer mitreißenden Partie dem glücklicheren Spitzendoppel Fink/Mann der Gastgeber im Verlängerungssatz mit 9:11 zum insgesamt gerechten 8:8-Unentschieden.
Punkte: Kraft/v.Hein, Harry Kraft, Willi Geberzahn, Günther Ochs, Mile Milovanovic (2) und Rüdiger von Hein (2).

Die Herren 4 mussten zum letzten Saisonspiel beim Meister TTC Hockenheim 5 antreten und unterlagen deutlich mit 3:9. Dennoch war der sichere siebte Tabellenplatz der Kreisklasse A 1 nicht mehr in Gefahr.
Punkte: Bernhard Medel, Andrea Pristl und Moritz Fleischmann.

Vorschau:
Jetzt stehen nur noch die Aufstiegs-Relegationsspiele der Herren […]

Von |2014-04-14T12:09:27+00:00Mo., 14.04.2014 |Berichte, Runde 2013/14|

Herren 1 steigen ab – Herren 2 und 3 sind Vizemeister

Die Herren 1  verloren ihr letztes Spiel beim Meister TTV Mühlhausen 3 mit 3:9 und beendeten die Saison leider auf einem Abstiegsplatz der Bezirksklasse
Punkte: Weick/Kolb, Braunbart/Heilig und Michael Weick.

Obwohl spielfrei, wurden die Herren 2 unter „Schützenhilfe“ der Konkurrenz vorzeitig Kreisliga-Vizemeister und somit Relegationsteilnehmer für die Bezirksklasse.

Auch die Herren 3 bestätigten als bereits feststehender Kreisklasse-Vizemeister mit dem 9:4-Sieg beim TV Brühl 3 die Kreisliga-Relegationsteilnahme.
Punkte: Milovanovic/Trautenberger, Puff/Mayer, Mile Milovanovic, Markus Wiegand (2), Ralph Krämer (2), Bernhard Mayer und Sascha Trautenberger.

Die Herren 4 sorgten mit dem 9:6-Sieg im vorletzten Spiel beim TTC Reilingen 3 für eine angenehme Überraschung.
Punkte: Medel/Barenhoff, Fleischmann/Schuhmacher, Bernhard Medel, Roland Müller, Andreas Raab, Moritz Fleischmann (2) und Thomas Schuhmacher (2).

Die Herren 5 setzten sich zum Abschluss mit 9:5 gegen TV Brühl 4 durch und wurden Dritter.
Punkte: K. Treiber/Gerkewitz, Moritz Fleischmann (2), Thomas Schuhmacher, Kristine Treiber, Jörg Gerkewitz, Pascal Dilger (2) und Mark Treiber.

Die Herren 6 eroberten mit dem abschließenden 6:4-Sieg […]

Von |2014-04-09T14:22:26+00:00Di., 08.04.2014 |Berichte, Runde 2013/14|