Die 6. Mannschaft – vorzeitiger Meister der KK-D St. 3

Die 6. MS - Meister der Kreisklasse D3 der Runde 2016/17
Die 6. MS - Meister der Kreisklasse D3 der Runde 2016/17

Foto: Tom Braunbart

Die 6. Mannschaft wurde mit einem 5:5 über den TSV Gaiberg vorzeitiger Meister der Kreisklasse D Staffel 3! Reiner Räpple, Stephan Bräuer, Norbert Biedlingmaier, Maximilian Hüsler, Simon Schuhmacher, Wolfram Grau und Albina Kazakova bildeten die Meistermannschaft!

Herren 1 verlieren gegen künftigen Meister

In den letzten drei Spielen hatten es die Herren 1 durchweg mit den stärksten Mannschaften der Bezirksklasse zu tun und zogen erwartungsgemäß deutlich den Kürzeren, so jetzt auch gegen den künftigen Meister TTC Ketsch 3. Trotz zweifachem Ersatz (verletzungs-/krankheitsbedingt) konnten sie dem Favoriten über weite Strecken überraschend Paroli bieten und gingen mit den Doppeln sogar 2:1 in Führung. In den Weiterlesen

Herren 1 – angemessen

Beim Spiel gegen Ketsch zeigte sich der Tabellenführer in guter Form und bewies mannschaftlich ein besseres Niveau als die TSG Eintracht. So kann man die 3:9 Niederlage durchaus als angemessen bezeichnen.

Angemessen war aber auch die Reaktion der Mannschaft auf die bösen Niederlagen gegen Oftersheim und Hockenheim. Über den Kampf entwickelte das Team gute spielerische Leistungen, konnte freilich nicht alles in Punkte ummünzen, schaffte aber drei redliche Punktgewinne. Diesmal fehlten Henschel und Schneider, Fleischmann und Schuhmacher kamen zum Einsatz.

Weiterlesen

Herren 1 mit Nullnummer in Hockenheim

Die Herren 1 kamen im Auswärtsderby beim TTC Hockenheim 2 -bei allerdings zweifachem Ersatz- mit 0:9 böse unter die Räder. Nachdem alle Fünfsatzspiele verloren wurden, war irgendwie die Luft raus. Jetzt gilt es, in den drei ausstehenden Rückrundenspielen mit wenigstens einem Unentschieden letzte Zweifel am Klassenerhalt auszuzräumen.

Die Herren 2 haben sich nach der 3:9-Niederlage beim Weiterlesen