Vier Siege – zwei Niederlagen

Herren 3 Vorrunde 2017/18

Herren 3 Vorrunde 2017/18

Die Herren 1 fuhren mit zweifachem Ersatz zum Spitzenreiter TTC Hockenheim 2 und hatten erwartungsgemäß keine reelle Chance. Am Ende stand eine verschmerzbare 2:9-Niederlage auf dem Spielbericht.
Punkte: Markus Kolb (3:2 – Schneider) und Michael Weick (3:2 – Geier).

Die bislang verlustpunktfreien Herren 3 traten im Spitzenspiel Weiterlesen

Hinrunde geht weiter – Jugend ermittelte Ortsmeister

Teilnehmer/innen der Ortsmeisterschaften der Jugend im Tischtennis 2017/18

Teilnehmer/innen der Ortsmeisterschaften der Jugend im Tischtennis

Die Herren 1 hätten sich keinen schlechteren Termin zum Lokalderby gegen TTC Ketsch 4 wünschen können, als gleich drei Stammspieler mehr oder weniger ausfielen. Thomas Schneider war noch nicht einsatzfähig, der angeschlagene Christian Henschel musste aufgeben und der verletzte Tom Braunbart konnte nur aus dem Stand spielen. Statt des erhofften Punktgewinns setzte es Weiterlesen

Markus Kolb Vizemeister im Bezirk

Markus Kolb Vizebezirksmeister 2017-18

Markus Kolb Vizebezirksmeister 2017-18

Bei den Bezirksmeisterschaften in Baiertal holte sich Markus Kolb im Herren-B-Einzel einen ausgezeichneten zweiten Platz. Er hatte alle Vorrundenspiele gewonnen und musste sich erst im Endspiel dem Verbandsligaspieler Dieter Schreiber (TTV Mühlhausen) in vier knappen Sätzen hauchdünn geschlagen geben.

Wegen dieses Turniers wurden fast alle Verbandsspiele auf einen späteren Termin gelegt. Lediglich die Herren 1 hatten im Pokal den starken Bezirksligisten TTG EK Oftersheim 2 zu Gast und schieden mit 2:4 aus dem Wettbewerb aus. Markus Kolb Weiterlesen

Ferienpause beendet

Nach nach den Herbstferien kommt es vorab zu folgenden Hinrundenspielen:

Dienstag, 18 Uhr: TTC St. Leon-Rot – Jugend 1.
Mittwoch, 20.15 Uhr: TV Schwetzingen 2 – Herren 4; 20.30 Uhr: SG TSG Ziegelhausen 2 – Herren 5.

Die anderen Mannschaften greifen erst anschließend wieder ins Geschehen ein.

Günther Ochs

Erfolge bei den Badischen Seniorenmeisterschaften

Herbert Jost

Herbert Jost

Mit stolzen Erfolgen kehrten unsere beiden Teilnehmer an den 31. Badischen Meisterschaften der Senioren 75 von Weinheim zurück.
Im Einzel qualifizierte sich Willi Geberzahn fürs Finale, wo er mit 1:3-Sätzen gegen Werner Hoffmann (TV Kirrlach) unterlag, den er zuvor im Gruppenspiel noch geschlagen hatte. Aber auch die Silbermedaille ist ein schöner Erfolg.
Herbert Jost gewann Einzel-Bronze, nachdem er im Halbfinale am späteren Sieger gescheitert war.
Dafür hielt sich Jost im Doppel mit Otto Sauer (TTC Weinheim) schadlos, wo er sich mit dem 3:0-Endspielsieg über Geberzahn/Hacker (TTC Edingen-Neckarhausen) die Goldmedaille sicherte.
Im Mixed gab es für Geberzahn mit Ruth Barth (SV Waldhilsbach) nochmals Bronze oben drauf.

In der laufenden Punktspielrunde Weiterlesen