Passabler Rückrunden-Auftakt

/, Runde 2015/16/Passabler Rückrunden-Auftakt

Passabler Rückrunden-Auftakt

Die Herren 2 verpassten gegen den favorisierten Tabellenzweiten SG Wiesenbach/Bammental hauchdünn einen sensationellen Heimsieg, als sie nach 3:0-Führung aus den Doppeln in den folgenden Einzeln dreimal nach komfortabler Führung im “Fünften” noch verloren, aber durch das Schlussdoppel Heilig/Heckmann doch noch ein gutes 8:8-Unentschieden retteten und sich besonderes die Umstellung der Doppel auszahlte.
Punkte: Heilig/Heckmann (2), Milovanovic/Kraft, Beschorner/Ochs, Lukas Heckmann, Mile Milovanovic, Günther Ochs und Willi Geberzahn.

Auch die Herren 3 erkämpften gegen einen starken TTC Edingen-Neckarhausen 3 mit dem Schlussdoppel ein letztlich zufriedenstellendes 8:8-Unentschieden.
Punkte: Herbst/Fleischmann, Krämer/Wiegand, Puff/Pétillon, Rüdiger Herbst, Moritz Fleischmann (2), Pascal Pétillon und Markus Wiegand.

Die Herren 4 landeten gegen Schlusslicht TTV Mühlhausen 8 einen souveränen 9:2-Heimsieg.
Punkte: Barenhoff/Wiegand, Müller/Pristl, Schuhmacher/Goller, Jens Barenhoff, Roland Müller (2), Thomas Schuhmacher, Andrea Pristl und Richard Wiegand.

Die Herren 5 unterlagen beim Tabellenzweitren RSV Leimen 2 trotz Ersatz nur denkbar knapp mit 6:9.
Punkte: Treiber/Treiber, Gerkewitz/Baro, Kristine Treiber, Pascal Dilger, Mark Treiber und Günter Baro.

Die Schüler 1 holten beim TTC Wiesloch-Baiertal einen deutlichen 6:2-Auswärtssieg.
Punkte: Adar/Halens, Pfauser/Wiest, Philipp Adar (2), Robin Halens und Tim Pfauser.

Für die anderen Teams beginnt die Rückrunde erst ab dieser Woche.

Vorschau:
Freitag, 20.15 Uhr: Herren 2 – TTV Mühlhausen 4 und Herren 5 – DJK Dossenheim 2.
Samstag, 11.00 Uhr: Schüler 1 – DJK Dossenheim und Schüler 2 – TSV Wieblingen.
Sonntag, 10.00 Uhr: TTC Ketsch 3 – Herren 1.
Dienstag, 20.30 Uhr: TV Dielheim 3 – Herren 3.

(GO)

Von |2016-01-19T09:23:22+00:00Di., 19.01.2016 |Berichte, Runde 2015/16|