Berichte

Startseite/Berichte

Neue Saison hat begonnen

Der Saisonstart 2020/21 erfolgte unter der Prämisse des Hygienekonzepts und somit ohne Zuschauer.

Das Auftaktspiel bestritten unsere Herren 3 und 5 zum vereinsinternen Derby in der Kreisklasse A2. Die favorisierten Herren 3 hatten dabei gegen die aufgestiegenen Herren 5 mehr Mühe als erwartet und kamen zu einem hart erkämpften 9:4-Sieg. Beim Außenseiter überraschte besonders Andreas Jaun mit zwei Siegen gegen Peters und Herbst im vorderen Paarkreuz.
Punkte Herren 3: Peters/Barenhoff, Herbst/Milovanovic, Rüdiger Herbst, Jens Barenhoff (2), Ralph Krämer (2) , Mile Milovanovic und Markus Goller.
Punkte Herren 5: K.Treiber/R. Wiegand, Moritz Fleischmann und Andreas Jaun (2).

Die Herren 4 hatten den TV Brühl 2 zu Gast und hielten bis zum Stand von 4:6 gut mit, ehe die favorisierten Brühler keinen Gegenpunkt mehr zuließen und mit 4:9 gewannen. Unser Spieler des Tages war Schuhmacher mit zwei Siegen im vorderen Paarkreuz gegen Hensel und Ebert.
Punkte: Schuhmacher/Puff, Thomas Schuhmacher (2) und Peter Puff. 

Die Herren 6 holten beim TTC Edingen-Neckarhausen 5 […]

Von |2020-09-20T20:09:23+02:00So., 20.09.2020 |! Runde 2020/21, Berichte|

Markus Kolb ist Ortsmeister 2020

Markus Kolb Ortsmeister 2020 Markus Kolb Ortsmeister 2020

Die Ortsmeisterschaft wurde wegen des Corona – Hygienekonzepts am Samstag nur vereinsintern ohne Zuschauer und offizielle Gemeindevertreter ausgetragen. Sie galt vor allem der Vorbereitung auf die am Wochende beginnende Saison.
Für die Doppel – Konkurrenz meldeten acht Paarungen, und erwartungsgemäß marschierte das Spitzendoppel der ersten Mannschaft und Titelverteidiger Luca Vierling/Arnd von Conrady ohne größere Probleme durch das Feld bis ins Endspiel.
Dort trafen sie auf Thomas Schuhmacher/Philipp Adar. Beide Seiten suchten die Offensive und obwohl Schuhmacher/Adar jedes Mal zu Beginn eines Satzes in Führung gingen, wurden sie immer wieder eingefangen und der Sieg ging am Ende recht deutlich mit 3:0 Sätzen an Vierling/von Conrady.

In der B- Klasse starteten zehn Teilnehmer in zwei Gruppen. In Gruppe 1 erreichte Markus Wiegand den ersten Platz, gefolgt von Moritz Fleischmann.
In Gruppe 2 schied Kristine Treiber mit nur einer Niederlage unglücklich aus, während […]

Von |2020-09-15T21:29:28+02:00Di., 15.09.2020 |Allgemein, Berichte|

TSG-Eintracht TT Jahreshauptversammlung 2020

Hauptversammlung im Abstands- und Hygienemodus | Zwei Aufsteiger und drei Neuzugänge

Erst nach Erarbeitung eines, dem strengen Auge des Ordnungsamtes standhaltenden Hygiene-Konzepts durften die 40 namentlich angemeldeten Teilnehmer die als Versammlungsraum hergerichtete Dr.-Erwin-Senn-Halle vorschriftsmäßig betreten.
Vor Bekanntgabe der Tagesordnung appellierte Abteilungsleiter Markus Kolb eindringlich an die strikte Einhaltung der bekannten Abstands- und Hygieneregeln.
Seine Begrüßung galt besonders den als Vertreter des Gesamtvereins eingeladenen Vorstandsmitgliedern Marion Brazel, Monika Hönig und Sandra Schöffmann, denen er für ihre Bereitschaft zur Weiterführung des Vereins, insbesondere gleich in schweren Coronazeiten, höchsten Respekt zollte.

Zufrieden beleuchtete Kolb nochmals die zurückliegende Spielsaison 2019/20, obwohl die im März ausgesetzte Rückrunde coronabedingt letztlich nicht mehr zu Ende gespielt werden konnte. Stolz war er vor allem auf zwei Aufsteiger: So stieg nach langjähriger “Abstinenz” die erste Herrenmannschaft als “Vize” der Bezirksklasse erstmals wieder in die Bezirksliga auf! Bravourös auch die Leistung der fünften Herrenmannschaft, die […]

Von |2020-06-10T10:27:05+02:00Mi., 10.06.2020 |Berichte|

Toms Tischtennis Tipps

Toms Tischtennis Tipps

Tom zeigt uns ein paar geniale Möglichkeiten um unser Training und Können zu verbessern! 

Von |2020-05-31T18:13:18+02:00So., 31.05.2020 |

Keine Relegationsspiele: Herren 1 steigen direkt auf

Der Tischtennis-Landesverband (BaTTV) hat am 06. April entschieden, dass wegen der Corona-Krise in diesem Spieljahr keine Relegationsspiele stattfinden. Die Mannschaften, die sich für eine Relegation qualifiziert hatten, steigen auf bzw. verbleiben in den Spielklassen.

Für unsere Teams bedeutet dies folgendes:

  • Die Herren 1 steigen als Vizemeister der Bezirksklasse direkt in die Bezirksliga auf. 
  • Die auf dem Abstiegsrelegationsrang platzierten Herren 4 verbleiben in der Kreisklasse A. 

In der neuen Saison 2020/21 sind wir somit auf Bezirksebene mit unseren Herrenmannschaften wie folgt vertreten: 

  • Herren 1 in der Bezirksliga
  • Herren 2 in der Kreisliga
  • Herren 3, 4 und 5 in der Kreisklasse A (Staffeln 1 – 3)
  • Herren 6 in der Kreisklasse C
  • Herren 7 in der Kreisklasse D

Die Jugendmannschaften sind von dieser Regelung nicht betroffen.

Hinsichtlich der Wiederaufnahme des Spiel- und Trainingsbetriebs gibt es noch keine neue Entscheidung. 

 

Günther Ochs

Von |2020-04-10T11:58:31+02:00Fr., 10.04.2020 |Berichte, Runde 2019/20|
Nach oben