Berichte

Startseite/Berichte

Herren 1 – Arbeitssieg

Nach der laschen Aufstellung in der Vorrunde, trat die TSG Heidelberg diesmal komplett an , nur Edelreservist Albrecht war nicht dabei.

Nur Weick/Kolb konnten ihr Doppel nicht gewinnen, so gingen wir mit 2:1 in die Einzel.

Zu Beginn der Partie unterschätzte Vierling oft den giftigen Unterschnitt von Leuser und zog so manchen Ball ins Netz, merzte diese Schwäche jedoch aus und siegte in drei Sätzen. Obwohl Leuser gute Vorhände zeigte, war Luca doch der aktivere Mann.

Von Conrady spielte gut gegen Cerrizuela, doch der agile Argentinier konnte die Noppen gut lesen und so seine tolle Technik erfolgreich einsetzen. Immerhin einen Satz konnte sich Arnd sichern.

Obwohl es im ersten Satz für Weick gegen Kreutel ganz gut aussah, schlichen sich immer mehr Fehler in seiner Offensive ein und der Durchgang ging noch flöten. Danach griff Kreutel mehr an, vor allem mit der Rückhand und Charly verlor die Bindung zum Spiel. Nach drei Sätzen siegte der […]

Von |2020-01-26T10:33:24+01:00So., 26.01.2020 |Berichte, Runde 2019/20|

Herren 1 mit Rückrunden-Traumstart

Herren 1 - Vorrunde 2019/20 Herren 1 – Vorrunde 2019/20

Nachdem unsere “Erste” in der Hinrunde bei der damals sogar ersatzgeschwächten TTG Walldorf 2 kläglich gescheitert war, musste diese Scharte in eigener Halle unbedingt ausgewetzt werden. Hoch motiviert zündeten die Herren 1 diesmal ein wahres Feuerwerk und ließen mit einer beispiellosen Galavorstellung den zudem in Bestbesetzung angereisten Gästen keine Chance. In nahezu allen Belangen überlegen, gönnte man dem immerhin Tabellenvierten nur ein Anfangsdoppel und ein Einzel, bevor ein souveräner 9:2-Heimsieg und die Festigung des zweiten Tabellenplatzes bejubelt werden durfte.
Punkte: Weick/Kolb, Becker/Braunbart, Luca Vierling (2), Arnd von Conrady (2), Wilmar Becker, Markus Kolb und Tom Braunbart.

Ohne Fortune und mit Ersatz kassierten die Herren 2 gegen den TTC Hockenheim 4 eine etwas zu hohe 4:9-Heimniederlage, nachdem sie viermal im Verlängerunssatz knapp das Nachsehen hatten.
Punkte: Köster/Kuxhausen, Dietmar Pfründer und Jakob Kuxhausen (2).

Ähnlich erging es den Herren 3 […]

Von |2020-01-20T11:20:42+01:00Mo., 20.01.2020 |Berichte, Runde 2019/20|

Herren 1 – Balsam

Nach der völlig verkorksten Hinrunden – Pleite in Walldorf, wo die Hausherren ohne vorderes Paarkreuz angetreten waren, aber dennoch mit 9:5 siegten, hatten wir im Rückspiel zwei Ziele:

Wir wollten gegen das Beste antreten, was Walldorf in dieser Klasse zu bieten hat. Dieser Wunsch wurde erfüllt, Walldorf reiste komplett an.

Das zweite Ziel war der Sieg und den haben wir uns selbst erobert. In nur zwei Stunden wurde der Gegner überrannt, der Kampfeswille der Plankstadter war enorm, die spielerische Klasse beeindruckend.

Mit 9:2 triumphierte die TSG Eintracht gegen eine Mannschaft, die in der Tabelle auf Platz vier rangiert.

Nach den Doppeln lagen wir mit 2:1 in Front.
Vierling war an diesem Abend eine Klasse für sich. Er schlug Stanojevic und Jencurski scheinbar mühelos und ohne Satzverlust. Man hatte auch nie das Gefühl, dass er einen Satz abgeben könnte, nicht weil er mehr Punkte machte, sondern weil er […]

Von |2020-01-19T10:00:48+01:00So., 19.01.2020 |Berichte, Runde 2019/20|

Wanderpokal im Weihnachtsdoppel-Turnier schon weg

Zum traditionellen Weihnachts-Doppelturnier der Aktiven konnte Abteilungsleiter Markus Kolb 24 Teilnehmer begrüßen. Die Turnierleiter Stephan Bräuer und Lukas Heckmann nahmen die Auslosung der Paarungen in zwei Gruppen vor. Im Spiel jeder gegen jeden gingen Michael Weick/Mark Treiber und Markus Kolb/Michael Heilig als Gruppensieger und Finalisten hervor. Das Endspiel gewannen Weick/Treiber mit 3:1 Sätzen. Da Weick zum dritten Mal in Folge siegte, ging der Wanderpokal schon im dritten Jahr in den endgültigen Besitz des Siegerdoppels über. Den dritten Platz belegten Luca Vierling/Andreas Jaun.
Alle Teilnehmer konnten sich der Reihe nach Präsente aussuchen, bevor es zum Ausklang der Vorrunde in weihnachtlicher Stimmung zum gemütlichen Teil überging.

Der Verlauf der Vorrunde konnte sich durchaus sehen lassen, auch wenn bei einigen Teams noch Luft nach oben ist. Erfreulich der zweite Platz der Herren 1 in der Bezirksklasse und die Herbstmeisterschaft der Herren 5 in Kreisklasse B. Die Herren 2 […]

Von |2019-12-25T18:51:22+01:00Mi., 25.12.2019 |Berichte|

Herren 1 Zweiter im B-Pokal und Weihnachts-Doppelturnier

Sieger X-Mas Turnier der Jugend Sieger X-Mas Turnier der Jugend

Zum Hinrundenschluss gewannen die Herren 1 im Final-Four des B-Pokals in St.-Leon-Rot das Halbfinale gegen den TTC St. Ilgen mit 4:3. Punkte: Luca Vierling, Arnd von Conrady, Michael Weick und Vierling/von Conrady im Doppel. Damit qualifizierten sie sich fürs Endspiel gegen den TTV Mühlhausen 2, wo sie nach respektabler Leistung und Vergabe einiger Matchbälle mit 1:4 verloren und nur im Doppel mit Vierling/von Conrady punkteten. Dennoch gelten unserem Pokal-Team die besten Glückwünsche für ein ausgezeichnetes Abschneiden in der Pokalrunde 2019/20.

Die Jugendleiter Pascal Dilger und Moritz Fleischmann hatten auch dieses Jahr wieder eine schöne Weihnachtsfeier für die Jugend organisiert und vorab das beliebte Doppelturnier ausgerichtet. Die Doppelpaarungen wurden unter 16 Teilnehmern ausgelost und machten viel Spaß. Am Ende gingen Luis/Klaus/Filip Constandi als Sieger hervor. Die Plätze zwei und drei holten sich Jana Gerkewitz/Frederic Hagemeister vor […]

Von |2019-12-15T21:14:50+01:00So., 15.12.2019 |Berichte, Runde 2019/20|