Herren 1, 2 und 3 erobern Aufstiegsränge

Die Herren 1 haben das hochklassige Bezirksliga-Entscheidungsspiel beim Mitkonkurrenten DJK Wallstadt mit 9:5 gewonnen und sich als „Vize“ für die Relegationsaufstiegsrunde zur Verbandsklasse qualifiziert.

Die Herren 2 siegten beim TTC Hirschhorn mit 5:9 und haben ebenfalls als „Vize“ der Kreisliga drei Tage später ihr erstes Relegationsspiel zum Aufstieg in die Bezirksklasse gegen TTC Wiesloch-Baiertal eindrucksvoll mit 9:3 gewonnen. 

Die Herren 3 haben mit ihrem souveränen 9:1-Auswärtssieg beim TV Brühl 2 die Vizemeisterschaft erspielt und dadurch den direkten Aufstieg in die Kreisliga geschafft.

Die Herren 4 sind durch die 2:9-Niederlage beim VfL Heiligkreuzsteinach knapp als Dritter am Kreisliga-Aufstiegsplatz vorbeigeschrammt.

Die Herren 5 beendeten die Saison mit einer 1:9-Niederlage beim Dritten TTC Edingen-Neckarhausen 3.

Die Jugend 1 verlor beim TTC Hockenheim 2 kampflos mit 0:10.

Für die Jugend 2 gab es mit 4:6 beim TV Schwetzingen 2 und 3:7 gegen TTF Wiesloch zwei Niederlagen. 

Vorschau:

Am […]

Von |2022-05-24T10:08:26+02:00Di., 24.05.2022 |! Runde 2021/22, Berichte|

Chance gewahrt

Spiel um den Relegationsplatz Artwork by Luca Vierling

Mit einem 9:5- Erfolg in Wallstadt im letzten regulären Verbandsspiel qualifiziert sich die TSG Eintracht für die Relegation und wahrt somit die Chance zum Aufstieg in die Verbandsklasse.
Dieser Sieg war keine Galavorstellung, eher eine immens kämpferische und mentale Leistung, vier gewonnene fünfte Sätze zeugen davon.
Wallstadt trat wenig überraschend komplett an, bei uns wurde für Euro- Eugen (er war beim Europa League- Finale in Sevilla) Beschorner eingewechselt.
In den Doppeln lief alles wie am Schnürchen, Weis/ Kolb brachten Hardung/ Kajzer an den Rand einer Niederlage, Beschorner/ Wittmann agierten harmonisch und siegten in drei Sätzen, wie auch Müller/ Vierling. Die 2:1- Führung war ne runde Sache.
Man merkte Weis den Trainingsrückstand deutlich an, in seiner Partie gegen den ohnehin favorisierten Hardung. Dennoch entstand eine sehenswerte Partie, allerding mit Übergewicht für Hardung, der auch keinen Satz abgab.
Nun folgte […]

Von |2022-05-21T15:04:04+02:00Sa., 21.05.2022 |! Runde 2021/22, Berichte|

Herren 2 sind vorzeitig Kreisliga-Vizemeister

Mit einem furiosen 3:0-Start aus den Doppeln bestimmten die Herren 2 gegen die TG Sandhausen von Beginn an das Geschehen. In den Einzeln ging es bis zur 6:0-Führung munter weiter. Erst jetzt ließ man zwei Gegenzähler zu, ehe der klare 9:2-Heimsieg eingetütet war und das Team ausgiebig die Vizemeisterschaft und den damit verbundenen Relegationsaufstiegsplatz feierte.
Punkte: Riedel/Walter, Weick/Barenhoff, Köster/Pfründer, Philipp Riedel (2), Sarah Walter (2), Michael Weick und Dietmar Pfründer. 

Die Herren 4 bestritten ihren Doppelspieltag mit Bravour und bestätigten mit zwei Siegen ihre derzeit gute Form. Zunächst waren sie beim SV Waldhilsbach 2 zu Gast, wo das Spiel bis zum 6:6-Zwischenstand auf Messers Schneide stand. Mit einem tollen Schlussspurt sicherten sie sich einen 9:6-Auswärtssieg.
Punkte: Herbst/Jaun, Schuhmacher/Puff, Philipp Adar, Andreas Jaun (2), Thomas Schuhmacher, Markus Wiegand und Peter Puff (2).

Weniger spannend verlief das Heimspiel gegen TTV Mühlhausen 5, das nach starker Teamleistung souverän mit 9:2 gewonnen wurde.
Punkte: Adar/Jaun, Fleischmann/Wiegand, […]

Von |2022-05-16T21:13:28+02:00Mo., 16.05.2022 |! Runde 2021/22, Berichte|

Herren 6 Meister in Kreisklasse C

Durch Spielverlegungen bzw. -absagen waren am zurückliegenden Spieltag nur drei Mannschaften tatsächlich gefordert. So kamen die Herren 3 mit 9:0 gegen DJK Dossenheim und die Herren 7 mit 10:0 gegen TTC Wiesloch-Baiertal 9 jeweils zu kampflosen Siegen. Das Auswärtsspiel der Jugend 1 beim TV Schwetzingen 2 wurde verlegt.

Am Start waren die Herren 2, die mit einer starken Leistung vom TTC Hockenheim 4 einen sicheren 9:4-Auswärtssieg nach Hause brachten. Überragend dabei Sarah Walter, die sowohl im Doppel als auch in den Einzeln ungeschlagen blieb. Zwei Tage vor Saisonende ist Relegations-Aufstiegsplatz 2 so gut wie sicher.
Punkte: Riedel/Walter, Markus Kolb (2), Philipp Riedel, Sarah Walter (2), Michael Weick (2) und Andreas Köster.

Die Herren 5 blieben weiterhin erfolglos und verloren beim favorisierten TTC Hockenheim 5 glatt mit 0:9, hätten allerdings nach teilweise knappen Ausgängen den einen oder anderen Zähler verdient gehabt. Eine echte Chance auf einen Punktgewinn bestand […]

Von |2022-05-09T21:21:48+02:00Mo., 09.05.2022 |! Runde 2021/22, Berichte|
Nach oben