Herren 1 im Pech – Herren 2 bleiben vorn

/, Runde 2016/17/Herren 1 im Pech – Herren 2 bleiben vorn

Herren 1 im Pech – Herren 2 bleiben vorn

Die Herren 1 hielten gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter SV Waldhilsbach überraschend gut mit und hatten den Favoriten am Rand einer Niederlage, aber nach Vergabe einiger Matchbälle und dem Verlust des Schlussdoppels standen sie bei der unglücklichen 7:9-Heimniederlage doch mit leeren Händen da.
Punkte: Weick/Kolb, Markus Kolb (2), Tom Braunbart, Thomas Schneider (2) und Andreas Köster.

Mit einem souveränen 9:3-Erfolg beim TTC Neckarsteinach festigen die Herren 2 ihre Spitzenposition in der Kreisklasse A 1. Grundlage war der Gewinn aller drei Eröffnungsdoppel.
Punkte: Heckmann/Heilig, Jost/Pétillon, Herbst/Fleischmann, Herbert Jost, Lukas Heckmann, Michael Heilig (2), Rüdiger Herbst und Moritz Fleischmann.

Die Herren 3 waren beim 3:9 den spielstarken Gästen des TTC Hockenheim 4 nicht gewachsen und konnten nur im hinteren Paarkreuz punkten.
Punkte: Schuhmacher/Krämer, Thomas Schuhmacher und Ralph Krämer.

Die Herren 4 erkämpften gegen Mitkonkurrent ASV Eppelheim einen nicht unbedingt erwarteten 9:6-Heimsieg. Auch hier gab die 3:0-Führung aus den Doppeln den Ausschlag.
Punkte: Wiegand Krämer, Schuhmacher/Müller, Puff/Mayer, Thomas Schuhmacher (2), Ralph Krämer (2), Roland Müller und Bernhard Mayer.

Die Herren 5 landeten beim TTC Ketsch 7 einen 9:1-Kantersieg und bewiesen gleichfalls Doppelstärke.
Punkte: K. Treiber/Pristl, M. Treiber/Wiegand, Gerkewitz/Räpple, Kristine Treiber (2), Andrea Pristl, Mark Treiber, Jörg Gerkewitz und Reiner Räpple.

Die Herren 6 setzten ihre Siegesserie mit einem 7:3-Heimerfolg über den TB Neulußheim 2 fort.
Punkte: Räpple/Biedlingmeier, Reiner Räpple (2), Norbert Biedlingmaier, Maximilial Hüsler (2) und Simon Schuhmacher.

Die Jugend konnte gegen die SG HD-Neuenheim zwar erstmals mithalten, aber am Ende eine knappe 6:8-Niederlage nicht vermeiden.
Punkte: Adar/Halens, Philipp Adar, Robin Halens, Vincent Wiest (2) und Kai Barenhoff.

Vorschau:
Freitag, 20 Uhr: SG Wiesenbach/Bammental 2 – Herren 4; 20.15 Uhr: Herren 5 – TTC St. Leon-Roth 2; 20.30 Uhr: TV Mauer -Herren 6.
Samstag, 17 Uhr: Herren 1 – TTC Hirschhorn. Dienstag, 20 Uhr: Herren 4 -SG Wiesenbach/Bammental (Pokal/FH).
Mittwoch, 20.30 Uhr: TTC Wiesloch-Baiertal – Herren 2.

Günther Ochs

Von |2016-10-17T20:18:13+00:00Mo., 17.10.2016 |Berichte, Runde 2016/17|