Vier Siege und zwei Niederlagen

Startseite/Berichte, Runde 2019/20/Vier Siege und zwei Niederlagen

Vier Siege und zwei Niederlagen

Licht und Schatten durchlebten die Herren 1 an ihrem Doppelspieltag. Während sie vom TTC Hockenheim 2 freitags noch als strahlende Sieger heimkehrten, gab es bei der schwächer eingeschätzten TTG Walldorf 2 lange Gesichter.
Die Hockenheimer wurden förmlich an die Wand gespielt, gewannen kein Doppel und hatten bei unserem ungefährdeten 9:3-Auswärtssieg kaum Gleichwertiges entgegenzusetzen.
Punkte: Weick/Kolb, Vierling/von Conrady, Becker/Braunbart, Luca Vierling (2), Wilmar Becker, Arnd von Conrady (2) und Markus Kolb.

Statt des erhofften Siegeslaufs waren sie am ungewohnten Sonntagsvormittags-Termin in Walldorf nicht wiederzuerkennen. Obwohl beim Gastgeber das vordere Paarkreuz ersetzt werden musste, konnten sie diesen Vorteil nicht nutzen und verloren kläglich mit 5:9.
Punkte: Vierling/von Conrady, Luca Vierling (2), Markus Kolb und Tom Braunbart. 

Herren 3 - Vorrunde 2019/20

Herren 3 – Vorrunde 2019/20

Die Herren 3 feierten mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen deutlichen 9:3-Heimsieg über TTC Wiesloch-Baiertal 2 und damit ihren ersten Saisonsieg.
Punkte: Beschorner/Milovanovic, Krämer/Goller, Thomas Schuhmacher (2), Moritz Fleischmann (2), Herwig Beschorner, Ralph Krämer und Markus Goller.

Die Herren 4 erkämpften gegen den starken TTC Edingen-Neckarhausen 3 einen ebenso überraschenden wie verdienten 9:6-Heimsieg. 
Punkte: Geberzahn/Dilger, Adar/Wiegand, Philipp Adar (2), Willi Geberzahn, Markus Wiegand (2), Pascal Dilger und Bernhard Mayer. 

Die Herren 5 schickten den TTV Mühlhausen 6 nach kuriosem Spielverlauf etwas zu hoch mit 9:1 nach Hause, denn von den neun Zählern gelangen sechs erst im Verlängerungssatz.
Punkte: Ochs/Barenhoff, Müller/M.Treiber, K.Treiber/Wiegand, Günther Ochs (2), Jens Barenhoff, Kristine Treiber, Mark Treiber und Richard Wiegand.

Die Herren 7 zogen sich trotz der 3:7-Heimniederlage gegen Tabellenführer SV Waldhilsbach 4 achtbar aus der Affäre.
Punkte: Wiest/Klaus, Simon Schuhmacher und Luis Klaus.

Vorschau:
Samstag, 11 Uhr: Jugend 15 – TTV Mühlhausen 2; 16 Uhr: DJK Dossenheim – Herren 2.
Dienstag, 20.15 Uhr: Herren 5 – SG HD-Neuenheim 4 (FS).

Günther Ochs

Von |2019-10-28T20:14:47+01:00Mo., 28.10.2019 |Berichte, Runde 2019/20|
Nach oben