Relegation: Herren 1 knapp gescheitert, Herren 2 aufgestiegen – Jahreshauptversammlung

Startseite/Berichte, Runde 2021/22/Relegation: Herren 1 knapp gescheitert, Herren 2 aufgestiegen – Jahreshauptversammlung

Relegation: Herren 1 knapp gescheitert, Herren 2 aufgestiegen – Jahreshauptversammlung

  • Relegation in Walldorf

Die Herren 1 verloren ihr Auftaktspiel gegen den starken Drittletzten der Verbandsklasse TTG Walldorf mit 4:9. Der anschließende 9:4-Sieg gegen den zweiten Bezirksliga-Vize TTC Schefflenz reichte nur zu Platz 2, da Walldorf auch gegen Schefflenz gewann und ungeschlagen den Verbandsklassen-Erhalt rettete.
Der Aufstieg in die Verbandsklasse wäre für die Herren 1 als erster Nachrücker nur dann möglich, wenn sich ein Verein aus der Verbandsklasse abmelden würde.
Punkte Plankstadt insgesamt: Beschorner/Wittmann, Müller/Vierling, Karsten Weis, Gernot Müller, Luca Vierling (2), Simon Beschorner, Eugen Stückert (3), Wilmar Becker, Markus Kolb und Sarah Walter.

Die Herren 2 begannen mit einem furiosen 9:3-Sieg über den zweiten Kreisliga-Vize TTC Wiesloch-Baiertal, unterlagen dann aber denkbar knapp und unglücklich mit 7:9 bei der TTG EK Oftersheim 2 als Drittletzten der Bezirksklasse. 
Dann aber profitierten sie vom überraschenden 9:5-Sieg Wiesloch-Baiertals über ersatzgeschwächte Oftersheimer, beendeten die Relegation als Sieger und steigen jetzt in die Bezirksklasse auf; Glückwunsch!
Punkte Plankstadt gesamt: Becker/von Conrady, Riedel/Walter (2), Eugen Stückert (2), Wilmar Becker (2), Markus Kolb (2), Philipp Riedel (3), Sarah Walter (3) und Lukas Heckmann.

Am Freitag, 19 Uhr findet in der Senn-Halle die Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung statt. Die wichtigsten TO-Punkte sind Neuwahlen und Mannschaftsmeldungen für die neue Saison 2022/23.

T: Günther Ochs F: Jörg Gerkewitz

Von |2022-05-30T20:55:07+02:00Mo., 30.05.2022 |Berichte, Runde 2021/22|
Nach oben