Erste Jahreshauptversammlung unter Markus Kolb

/, Runde 2012/13/Erste Jahreshauptversammlung unter Markus Kolb

Erste Jahreshauptversammlung unter Markus Kolb

Erste Jahreshauptversammlung unter Markus Kolb
Hauptversammlung der TSG/Eintracht Plankstadt, Abt. Tischtennis am 15.06.2012Mit sieben Herren- und zwei Nachwuchsmannschaften in neue Saison

Vor der stattlichen Kulisse von 40 Teilnehmern brachte der seit einem Jahr im Amt befindliche Abteilungsleiter Markus Kolb seine erste Jahreshauptversammlung mit Bravour über die Bühne.
Sein besonderer Gruß galt dem Vizechef des Vereins, Karlheinz Ochs, der Geburtstagskind Jürgen Kolb würdig vertrat und in seinem Grußwort das vorbildliche vereinsförderliche Engagement der gut geführten Tischtennisabteilung lobte.

Abteilungsleiter Markus Kolb berichtete über den Verlauf der Saison 2011/12 und bedauerte vor allem den unglücklichen Abstieg der Herren 1 als Drittletzter der Bezirksklasse. Er streifte die ausgerichteten Turniere und Veranstaltungen und bedankte sich für die Unterstützung der einzelnen Funktionäre, vor allem bei Richard Wiegand, der aus persönlichen Gründen seine Trainertätigkeit aufgeben musste.

Sportwart Jörg Gerkewitz berichtete über das Abschneiden der sechs Herrenmannschaften und der beiden Jugendmannschaften aus der Saison 2011/12, verlas die besten Spielerbilanzen und gab bekannt, dass die Herren 5 trotz Abstiegsrang auch künftig in der Kreisklasse B spielen.

Jugendwart Herbert Theis berichtete über die Beteiligung an Ranglisten-Turnieren und wünschte sich mehr Interesse der Aktiven an den Spielen der Jugend.
Sein Dank galt neben dem ausgeschiedenen Richard Wiegand den Betreuern Thomas und Simon Schuhmacher, Heiko Treiber, Pascal Dilger und Michael Heilig, sowie Markus Kolb, der inzwischen den Jugendtrainerschein absolviert hat.

Für den beruflich verhinderten Kassenwart Michael Weick gab Herwig Beschorner unter Aufzählung der wichtigsten Positionen einen nahezu ausgeglichenen Haushalt bekannt.

Für die beiden Kassenprüfer Andreas Twardzik und Helmut Gaa bescheinigte Letzterer eine einwandfreie Buchführung und schlug die Entlastung der Abteilungsleitung vor, die einstimmig erfolgte.

Wahlleiter Karlheinz Ochs wünschte eine erfolgreiche neue Saison , möglichst mit dem sofortigen Wiederaufstieg der Herren 1, und schlug Markus Kolb für die Wiederwahl als Abteilungsleiter vor. Die Versammlung nahm an, wählte ihn einstimmig, und zwar als Novum für zwei Jahre.

Bei den weiteren Neuwahlen wurden einstimmig für zwei Jahre (Ausnahme: Abteilungsleiterstellvertreter für 1 Jahr) gewählt:

Abteilungsleiterstellvertreter Markus Goller, Kassenwart Michael Weick, Kassenprüfer Andreas Twardzik und Helmut Gaa, Sportwart Jörg Gerkewitz mit Vertreter Stephan Bräuer, Webmaster Jörg Gerkewitz, Pressewart Günther Ochs,  Vergnügungswart Kristine Treiber mit Michael Weick und Markus Goller, Jugendwart Herbert Theis mit Vertreter Pascal Dilger und Gerätewart Richard Wiegand.

Abteilungsleiter Markus Kolb bedankte sich für das ausgesprochene Vertrauen und die einstimmigen Neuwahlen.

Er sprach die Aktion „Altpapiersammlung“ des Vereins an, an der sich die Tischtennisabteilung bereits Anfang Juni verantwortlich beteiligte und sich am Samstag, 04.08.2012 wieder einbringt, wobei der Erlös der Jugend- und Trainerarbeit zu Gute kommt.

Nächster Tagesordnungspunkt war die durch das Ausscheiden von Richard Wiegand erforderliche Beschäftigung eines externen Trainers. Hierfür konnte er den Verbandstrainer Thomas Mückstein, der schon früher unser Jugendtrainer war,
gewinnen, und der ab August dienstags das gesamte Training der Jugend und Aktiven übernimmt. Dank der Unterstützung des Vereins sowie der Sponsoren- Firmen Getifix-Wiegand, Foto-Gerkewitz und S&B/Raab Reilingen wurde die Trainerfinanzierung gesichert.

Die Versammlung beschloss als Veranstaltungstermine den Familienausflug am 30.06.12, das Grillfest am 13.07.12, die Ortsmeisterschaft am 08.09.12 und das Weihnachtsdoppelturnier am 21.12.12 sowie die erneute Ausrichtung der Faschings-Disco.

Der Abteilungsleiter stellte unter „Sonstiges“  die Neuzugänge Willi Geberzahn, Rüdiger Herbst, Thomas Becker, Boris Bolanos und Michael Gaberdiel vor, gab die Hochzeit von Jens Bartsch bekannt und bot die Teilnahme an Übungsleiterkursen an.

Die abschließende Aufstellung der Mannschaften ergab für die Saison 2012/13
folgende Mannschaftsmeldung: Sieben Herrenmannschaften, davon die ersten drei in der Kreisliga, die vierte in der Kreisklasse A, die fünfte in der Kreisklasse B, die sechste und siebte in der Kreisklasse C.
Dazu die Jugend in der Bezirksliga und die Schüler in der Kreisliga U 13.

Um 23.00 Uhr waren alle Punkte unter Dach und Fach und Markus Kolb erklärte unter dem Beifall der Teilnehmer die Versammlung 2012 für beendet.

(GO)

 

Von | 2012-07-01T11:00:48+00:00 So., 17.06.2012 |Allgemein, Runde 2012/13|