Archiv der Kategorie: Allgemein

Neues vor der Jahreshauptversammlung

Zusätzlich zur bereits veröffentlichten Tagesordnung gibt es für die Abteilung erfreuliche Neuigkeiten, denn beim Bezirkstag am vergangenen Mittwoch in Bammental wurde eine Neueinteilung der Spielklassen beschlossen.
Sobald der Beschluss rechtskräftig ist, sollen unsere Herrenmannschaften 2 und 3 davon wie folgt profitieren: Die „Zweite“ wird als Tabellendritter der Kreisklasse A/2 in die zusätzliche Kreisliga, die „Dritte“ als Vizemeister der Kreisklasse B/2 in die Kreisklasse A aufsteigen.

Um nationale Meisterehren kämpfte am Pfingstwochenende unser Aktiver Herbert Jost als Teilnehmer an den deutschen Meisterschaften der Senioren im bayerischen Dillingen. Bei stärkster Konkurrenz aus dem gesamten Bundesgebiet kam er bei den Senioren 75 im Einzel und Doppel zwar nicht über die Gruppenphase hinaus, aber allein die Nominierung war schon ein stolzer Erfolg!

Vor dem Hintergrund solcher interessanten Nachrichten ist am Freitag, 01. Juni, ab 19 Uhr ein spannender Versammlungsverlauf zu erwarten.

Günther Ochs

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2018

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Am Freitag, 01. Juni 2018, 19.00 Uhr, findet im Versammlungsraum der Dr.-Erwin-Senn-Halle die Jahreshauptversammlung der Tischtennisabteilung mit folgender Tagesordnung statt:

  • Begrüßung und Feststellung der Tagesordnung
  • Bericht des Abteilungsleiters
  • Grußwort des Vorstandes des Hauptvereins
  • Bericht der Funktionäre (Sportwart, Jugendwart, Jugendtrainer, Kassenwart und Kassenprüfer)
  • Aussprache über die Berichte
  • Entlastung der Abteilungsleitung
  • Neuwahlen
  • Neuzugänge/Abgänge
  • Termine/Arbeitseinsätze
  • Jugendarbeit/Meldung der Jugendmannschaften
  • Sonstiges
  • Aufstellung und Meldung der Herrenmannschaften

Vorschläge zur Tagesordnung können bis zum 18.05.2018 bei der Abteilungsleitung eingereicht werden.

Günther Ochs

Herren 1 trotz Niederlage optimistisch

Die Herren 1 mussten nach den jüngstgen Erfolgen einen Rückschlag hinnehmen, denn beim Vizemeister der Bezirksklasse SV Waldhilsbach gab es erwartungsgemäß nichts zu erben, zumal gleich drei Stammspieler zu ersetzen waren. Am Ende kassierten sie eine 3:9-Auswärtsniederlage.
Dennoch behaupteten sie ihren Nichtabstiegsplatz, da Mitabstiegskonkurrent TTC Ketsch 4 mit dem gleichen Ergebnis gegen die TTG Walldorf 2 unterlag.
In Waldhilsbach wäre bei drei hauchdünnen Fünfsatzniederlagen Weiterlesen

Herren 1 – Dämpfer

Im vorletzten Verbandsspiel in Waldhilsbach bekam die TSG Eintracht nach drei Siegen aus den letzten vier Spielen einen ordentlichen Dämpfer.

Holub war zwar nicht angereist, sonst waren die Hausherren aber komplett und bei uns fehlten Heckmann, Weick und Henschel. So kamen Köster, Pfründer und Herbst zum Einsatz. Weiterlesen

Herren 1 mit zwei Siegen – Zweimal BW-Bronze für Herbert Jost

Herbert Jost

Herbert Jost

Im Endspurt um die Nichtabsiegsplätze der Bezirksklasse haben die Herren 1 die beiden ersten Hürden erfolgreich genommen.
Zum Doppelspieltag gastierten sie freitags beim TTV Mühlhausen 4, wo sie nach der 2:1-Doppelführung nicht mehr in Rückstand gerieten, und dies bei sage und schreibe fünf hauchdünnen Fünfsatzniederlagen! Dennoch bewahrten sie kühlen Kopf und setzten sich mit ihrem starken hinteren Paarkreuz zum mehr als verdienten 9:6-Auswärtssieg durch.
Punkte: Kolb/Weick, Schneider/Heckmann, Markus Kolb, Thomas Schneider, Lukas Heckmann, Tom Braunbart, Christian Henschel und Michael Weick (2).

Am Samstag darauf hatten sie den Weiterlesen