Herren 1 ungelogen

TTR- Punkte lügen nicht.

Das bewies die Partie zwischen der TSG Eintracht und Hockenheim, denn die Hockenheimer werden in der TTR- Rangliste nicht nur besser bewertet als wir, sie siegten auch mit 9:3.

Kolb bezwang B. Wolff genauso in drei Sätzen, wie Braunbart R. Wolff schlug. Sonst punktete nur noch unser Doppel Braunbart/ Schneider gegen Drobny/ B. Wolff.

Alle drei Fünfsatzmatches gingen mit jeweils zwei Punkten Vorsprung nach Hockenheim.
Na ja, vielleicht hätte es doch etwas knapper werden dürfen.

Plankstadt: Braunbart/ Schneider, Kolb, Braunbart