Weihnachts-Doppelturnier der Jugend

Gemeinsames Abschlussessen des Weihnachtsdoppelturnier der Jugend 15.12.2017

Gemeinsames Abschlussessen des Weihnachtsdoppelturnier der Jugend 15.12.2017

Zum Ende der Hinrunde bestritten die Herren 2 im C-Pokal das Vierteilfinale gegen den favorisierten VfL Heiligkreuzsteinach und schieden mit ihrer 2:4-Heimniederlage aus dem Wettbewerb aus.
Punkte: Markus Goller und das Doppel von Hein/Herbst.

Vergangenen Freitag fand das abschließende Weihnachts-Doppelturnier der Jugend statt. Unter den 16 Teilnehmern wurden acht Paarungen ausgelost, die um den Titel spielten. Sieger wurden Philipp Adar/Luis Klaus vor Bastian Pfaff/Johannes Steinberg und Jana Gerkewitz/Leon Treiber.
Die Siegerehrung durch die Jugendleiter Pascal Dilger und Moritz Fleischmann erfolgte in froher vorweihnachtlicher Runde, unterstützt durch Vergnügungswartin Kristine Treiber.

Diesen Freitag, 22.12.2017, 19 Uhr, finden sich auch die Aktiven zum tradionellen Weihnachts-Doppelturnier in der Dr.-Erwin-Senn-Halle ein und spielen um den neu zu vergebenden Wanderpokal.

T: Günther Ochs F: Nadja Trauner