Herren 1 eröffnen Rückrunde mit Heimsieg

//Herren 1 eröffnen Rückrunde mit Heimsieg

Herren 1 eröffnen Rückrunde mit Heimsieg

Die Herren 1 hatten zum Auftakt mit dem ASV Eppelheim ein Team aus der oberen Tabellenhälfte zu Gast, wo es in der Hinrunde mit den ungewohnten Plastikbällen noch eine hohe Niederlage gegeben hatte. Die Tatsache, dass jetzt beide Mannschaften mit Ersatz antraten, wirkte sich nur für die Gäste negativ aus.
Denn unsere “Erste” erwischte trotz Umformation der Doppel einen Traumstart und ging 3:0 in Führung. Derart beflügelt flutschte es auch in den folgenden Einzeln zu den 6:0- und 8:1-Zwischenständen. Erst dann konnte Eppelheim etwas verkürzen, doch der überragende T. Schneider setzte den Schlusspunkt zum wichtigen 9:3-Heimsieg.  
Punkte: Becker/Kolb, Schneider/Heckmann, Henschel/Braunbart, Wilmar Becker, Markus Kolb, Thomas Schneider (2), Tom Braunbart und Lukas Heckmann. 

Die Herren 4 fanden gegen die TTG Walldorf 5 zu Beginn nicht zu ihrem Spiel und gerieten scheinbar hoffnungslos mit 1:4 und 4:6 in Rückstand. Im zweiten Durchgang platzte jedoch der Knoten, als sie mit fünf Einzelsiegen in Folge den Spieß zum 9:6-Heimsieg umdrehten.
Punkte: Geberzahn/Dilger, Philipp Adar, Markus Wiegand (2), Pascal Dilger, Bernhard Mayer (2) und Peter Puff (2). 

Die Herren 5 standen gegen den Tabellenzweiten TSG Heidelberg 2 auf verlorenem Posten und kassierten trotz einiger knapper Spielausgänge eine deftige 1:9-Heimschlappe. Den Ehrenpunkt steuerte Kristine Treiber bei.

Die Herren 6 schickten ihren Verfolger SG HD-Neuenheim 7 überraschend deutlich mit 7:3 geschlagen nach Hause.
Punkte: Baro/Schuhmacher, Reiner Räpple, Jörg Gerkewitz, Günter Baro (2) und Simon Schuhmacher (2).

Vorschau:

Donnerstag, 20 Uhr: Herren 6 – TV Mauer 6 (FS).
Freitag, 18.30 Uhr: SG Wiesenbach – Jugend; 20.30 Uhr: Herren 2 – TTC Edingen-Neckarhausen und DJK Dossenheim – Herren 5.
Samstag, 17 Uhr: Herren 1 – TTV Mühlhausen 3.

Günther Ochs 

 

Von |2019-01-21T20:55:38+00:00Mo., 21.01.2019 |Allgemein|