Schöne Titel bei Bezirksmeisterschaften

Startseite/! Runde 2022/23, Berichte/Schöne Titel bei Bezirksmeisterschaften

Schöne Titel bei Bezirksmeisterschaften

  • Tischtennis Bezirksmeisterschaften 2022

Die Teilnahme einiger Aktiver an den Bezirksmeisterschaften in Schwetzingen hat sich mehr als gelohnt. Allen voran Sarah Walter als dreimalige Titelgewinnerin, dazu zweite und dritte Plätze. Das Turnier begann mit der Seniorenklasse A, wo Rüdiger von Hein im Einzel bei starker Konkurrenz einen respektablen dritten Rang errang. Die gleiche Platzierung schafften hier Markus Kolb/Jakob Kuxhausen im Seniorendoppel.
Im Herren A Doppel wurden Sarah Walter/Philipp Riedel nach knapper Fünfsatzniederlage im Finale Vizemeister. Dafür hielten sie sich im Mixed schadlos und holten sich die Bezirksmeisterschaft.
Daneben gingen Sarah Walter und Kristine Treiber auch beim Damenwettbewerb erfolgreich an den Start. Im Doppel holten auch sie sich die Bezirksmeisterschaft. Beide standen sich dann auch erwartungsgemäß im Finale des Dameneinzels gegenüber, das Sarah Walter souverän als neue Titelträgerin gewann. Kristine Treiber durfte sich über die Vizemeisterschaft freuen. Bei dieser tollen Ausbeute kann man unseren Akteuren nur gratulieren!

Am Wochenende geht es dann wieder mit den Punktspielen in den jeweiligen Ligen wie folgt weiter:
Freitag, 20 Uhr: Herren 4 – TV Mauer.
Samstag, 11 Uhr: Jugend – TV Schwetzingen 2; 17 Uhr: Herren 2 – TTC St. Ilgen, TTC Hockenheim 3 – Herren 3 und Herren 5 – TTC St. Leon-Rot 2 (FS).
Um 18 Uhr sind die Herren 1 bei der Spvgg Hainstadt zu Gast und hoffen auf ein weiteres Erfolgserlebnis in der Verbandsklasse.

T: Günther Ochs F: Philipp Riedel

Von |2022-11-15T09:31:55+01:00Di., 15.11.2022 |! Runde 2022/23, Berichte|
Nach oben