Weihnachts-Doppelturnier beschließt Hinrunde

/, Runde 2011/12/Weihnachts-Doppelturnier beschließt Hinrunde

Weihnachts-Doppelturnier beschließt Hinrunde

Bis auf zwei Mannschaften befanden sich alle anderen bereits in der Winterpause.
Die Herren 3 hatten in der Pokalrunde den TTC Ketsch 3 zu Gast und schieden durch eine äußerst knappe 3:4-Niederlage aus dem Wettbewerb aus. Stark spielt dabei Thomas Schuhmacher auf, der seine beiden  Einzel gegen Hemmerich und Ebert gewann. Den dritten Punkte markierten Mile Milovanovic/Richard Wiegand im Doppel.
Die Jugend 2 empfing zum letzten Hinrundenspiel den TTC Hockenheim und trennte sich nach spannendem Spielverlauf mit einem leistungsgerechten 7:7-Unentschieden.
Punkte: Moritz Fleischmann (2), Nils Vobis (2), Oliver Raab (2) und Simon Schuhmacher.

Am vergangenen Freitag fand sich die Tischtennis-Jugend unter Leitung von Herbert Theis und Richard Wiegand zur Weihnachtsfeier in der Senn-Halle ein. Nach der Begrüßung durch Abteilungsleiter Markus Kolb wurde zunächst ein gemischtes Doppelturnier ausgespielt, das die Paarung Thilo Heckmann/Oliver Raab gewann.
Beim anschließenden weihnachtlichen Beisammensein gab es für alle Preise und Präsente.

Vorschau:
Morgen, Freitag, 20.00 Uhr, findet  in der Senn-Halle das alljährliche Weihnachts-Doppelturnier der Aktiven statt. Neben schönen Preisen werden wie gewohnt Speisen und Getränke vorgehalten.
(GO)

Von |2012-01-15T22:06:45+00:00Sa., 17.12.2011 |Berichte, Runde 2011/12|