Herren 1 mit wichtigem Auftaktsieg

/, Runde 2013/14/Herren 1 mit wichtigem Auftaktsieg

Herren 1 mit wichtigem Auftaktsieg

Im mit Spannung erwarteten Heimspiel der Herren 1 gegen Mitaufsteiger TTC Hirschhorn feierten sie vor begeisterter Zuschauerkulisse einen wichtigen 9:6-Heimsieg. Aus dem ungewohnten 1:2-Rückstand nach den Doppeln machten sie im ersten Durchgang eine 6:3-Führung, ehe die sympathischen Gäste zum 6:6 ausglichen. In den drei Schlusseinzeln machten dann aber die Hausherren den Sack zum umjubelten 9:6-Sieg zu.
Punkte: Braunbart/Schneider, Michael Weick, Heiko Treiber, Markus Kolb, Andreas Köster, Tom Braunbart (2) und Thomas Schneider (2).

Die Herren 2 kamen ohne drei Stammspieler bei der zur Rückrunde stark aufgerüsteten SG Wiesenbach mit  0:9 unter die Räder.

Auch die Herren 4 mussten gegen TTC Heidelberg eine bittere 4:9-Heimniederlage einstecken, wobei aber alle fünf Fünfsatzspiele an die glücklicheren Gäste gingen.
Punkte: Raab/Schuhmacher, Roland Müller, Richard Wiegand und Thomas Schuhmacher.

Die Herren 6 gewannen ihr Heimspiel gegen TTC Ketsch 7 sicher mit 7:3.
Punkte: Dilger/Becker, Pascal Dilger, Mark Treiber (2), Reiner Räpple und Thomas Becker (2).

Die Herren 7 verloren bei der TSG Ziegelhausen 3 denkbar knapp mit 4:6.
Punkte: Villhauer/Goedecke, Günter Baro, Ernst Villhauer und Norbert Biedlingmaier.

Vorschau:
Heute, Donnerstag, 20.15 Uhr: TV Schwetzingen 2 – Herren 3.
Freitag, 19.45 Uhr: TSG Rohrbach – Herren 6; 20.15 Uhr: TSG Heidelberg – Herren 1 und Herren 5 – ASV Eppelheim 4.
Samstag, 16.00 Uhr: Herren 2 – FC Schatthausen.
Montag, 20.00 Uhr: TTG Walldorf 6 – Herren 7.
Dienstag, 20.00 Uhr: Herren 6 – SG HD-Neuenheim 7 (F-Halle).
Mittwoch, 20.15 Uhr: TTC Ketsch 6 – Herren 5.

Trainingszeiten:
Dienstags und freitags, 18.00 – 20.00 Uhr Jugendtraining;
ab 20.00 Uhr Aktive in der Dr.-Erwin-Senn-Halle.
(GO)

Von |2014-01-21T10:40:24+00:00Di., 21.01.2014 |Berichte, Runde 2013/14|