Herren 1 steigen ab – Herren 2 und 3 sind Vizemeister

/, Runde 2013/14/Herren 1 steigen ab – Herren 2 und 3 sind Vizemeister

Herren 1 steigen ab – Herren 2 und 3 sind Vizemeister

Die Herren 1  verloren ihr letztes Spiel beim Meister TTV Mühlhausen 3 mit 3:9 und beendeten die Saison leider auf einem Abstiegsplatz der Bezirksklasse
Punkte: Weick/Kolb, Braunbart/Heilig und Michael Weick.

Obwohl spielfrei, wurden die Herren 2 unter „Schützenhilfe“ der Konkurrenz vorzeitig Kreisliga-Vizemeister und somit Relegationsteilnehmer für die Bezirksklasse.

Auch die Herren 3 bestätigten als bereits feststehender Kreisklasse-Vizemeister mit dem 9:4-Sieg beim TV Brühl 3 die Kreisliga-Relegationsteilnahme.
Punkte: Milovanovic/Trautenberger, Puff/Mayer, Mile Milovanovic, Markus Wiegand (2), Ralph Krämer (2), Bernhard Mayer und Sascha Trautenberger.

Die Herren 4 sorgten mit dem 9:6-Sieg im vorletzten Spiel beim TTC Reilingen 3 für eine angenehme Überraschung.
Punkte: Medel/Barenhoff, Fleischmann/Schuhmacher, Bernhard Medel, Roland Müller, Andreas Raab, Moritz Fleischmann (2) und Thomas Schuhmacher (2).

Die Herren 5 setzten sich zum Abschluss mit 9:5 gegen TV Brühl 4 durch und wurden Dritter.
Punkte: K. Treiber/Gerkewitz, Moritz Fleischmann (2), Thomas Schuhmacher, Kristine Treiber, Jörg Gerkewitz, Pascal Dilger (2) und Mark Treiber.

Die Herren 6 eroberten mit dem abschließenden 6:4-Sieg beim TTC Heidelberg 2 ebenfalls Rang 3.
Punkte: Treiber/Becker, Pascal Dilger (2), Reiner Räpple und Thomas Becker (2).

Die Herren 7 blieben nach dem 2:8 gegen Meister TV Dielheim 4 Vorletzter.
Punkte: Baro/Biedlingmaier und Norbert Biedlingmaier.

Vorschau:
Morgen, Freitag, finden die beiden letzten Saisonspiele wie folgt statt:
20.00 Uhr: TTC Hockenheim 5 – Herren 4;
20.15 Uhr: VfL Heiligkreuzsteinach – Herren 2.
(GO)

Von |2014-04-09T14:22:26+00:00Di., 08.04.2014 |Berichte, Runde 2013/14|