Der hauchdünne Derby-Sieg der Herren 1 im B-Pokal-Schlager beim ASV Eppelheim mit 4:3 nach hochklassigem Marathon-Match blieb diese Woche der einzige doppelte Erfolg. Alle Siege wurden im “Fünften” sichergestellt und waren an Spannung kaum zu überbieten. Im Focus stand das Vater-Sohn-Duell Klaus gegen Luca Vierling, das der Sohn knapp für sich entschied. Das spielentscheidende letzte Einzel holte Arnd von Conrady, als er aus einem 0:2-Rückstand noch einen umjubelten 3:2-Sieg machte. Die weiteren Zähler holten nochmals Luca Vierling und Vierling/von Conrady im Doppel.

 

Dem erfreulichen Punktspiel-Auftakt folgte dann die erste sieglose Ernüchterung.

Die Herren 2 lagen beim TTC St.Leon-Rot scheinbar hoffnungslos mit 0:3 und 3:8 zurück, als sie mit glänzender Aufholjagd (13:11 im Schlussdoppel !!) noch wenigstens ein 8:8-Unentschieden retteten.
Punkte: Andreas Köster (2), Dietmar Pfründer (2), Rüdiger Herbst (2), Michael Heilig und Kuxhausen/Köster.

Die Herren 3 brachten gegen Tabellenführer TTG Walldorf 4 teilweise klare Führungen nicht ins Ziel und mussten sich unter Wert mit 2:9 hoch geschlagen geben.
Punkte: Krämer/Adar und Günther Ochs.

Den Herren 4 erging es gegen den Liga-Favoriten TTC Reilingen 2 nicht besser, als sie ebenfalls eine 2:9-Heimniederlage kassierten.
Punkte: Puff/Wiegand und Richard Wiegand.

Auch die Herren 7 mussten die Überlegenheit von Gastgeber SG Wiesenbach/Bammental 4 anerkennen und bezogen eine 2:8-Auswärtsniederlage.
Punkte: Wolfram Grau und Johannes Sternberg.

Lehrgeld musste erneut die Jugend 18 beim TTC Wiesloch-Baiertal 2 zahlen, wo es eine deutliche 1:9-Schlappe setzte. Für den Ehrenpunkt sorgte Bastian Pfaff.

Ein erfreuliches 5:5-Auftakt-Unentschieden gelang den Youngsters der Jugend 15 bei der TSG Rohrbach.
Punkte: Hagemeister/Meinen, Lukas Leuzinger (2) und Frederic Hagemeister (2).

Vorschau:
Donnerstag, 20 Uhr: TTC St.Ilgen 2 – Herren 4; 20.15 Uhr: SV Waldhilsbach 2 – Herren 3 und 20.30 Uhr: VfL Heiligkreuzsteinach 2 – Herren 5.
Freitag, 20.15 Uhr: TTC St. Leon-Rot 5 – Herrren 7.
Samstag, 11 Uhr: Jugend 18 – SG Steinachtal und Jugend 15 – TTV Mühlhausen 3; 17 Uhr: Herren 1 – TTV Mühlhausen 3.
Dienstag, 20.30 Uhr: Herren 2 – TTF Wiesloch.

Günther Ochs