Die Herren 1 machten als Neuling bei der bezirksligaerfahrenen SG-Birkenau/Hemsbach einen 1:2-Rückstand aus den Doppeln wett und waren mit den beiden “Neu-Plankstädtern” Heeß und Müller in den folgenden spannenden Einzeln die stärkeren, wobei diese meist auf Messers Schneide standen.
Am Ende feierte Plankstadt dank einer grandiosen Mannschaftsleistung einen umjubelten 9:6-Auswärtssieg.
Punkte: Vierling/von Conrady, Thomas Heeß, Gernot Müller (2), Luca Vierling (2), Tom Braunbart (2) und Markus Kolb.

Die Herren 2 konnten gegen die kampfstarken TTF Wiesloch den unerwarteten Verlust von drei Doppeln nicht kompensieren und mussten trotz 8:7-Führung mit einem 8:8-Unentschieden zufrieden sein.
Punkte: Köster/Kuxhausen, Markus Kolb, Michael Weick, Lukas Heckmann (2), Andreas Köster, Dietmar Pfründer und Jakob Kuxhausen.

Die Herren 3 hatten beim TTC Hockenheim 6 keine Probleme, um mit einem souveränen 9:2-Sieg heimzufahren.
Punkte: Herbst/Peters, Krämer/Schuhmacher, Beschorner/Milovanovic, Jan Peters (2), Rüdiger Herbst, Thomas Schuhmacher, Herwig Beschorner und Mile Milovanovic.

Die Herren 4 beklagten beim TTC Wiesloch-Baiertal 2 den Verlust von drei Doppeln und mussten mit dem Schlussdoppel eine unglückliche 7:9-Niederlage einstecken.
Punkte: Adar/Dilger, Thomas Schuhmacher, Markus Wiegand, Moritz Fleischmann, Peter Puff und Pascal Dilger (2).

Die ersatzgeschwächten Herren 5 unterlagen als Aufsteiger dem favorisierten TTC Edingen-Neckarhausen 3 deutlich mit 2:9.
Punkte: Jaun/Ochs und Richard Wiegand.

Die Herren 6 gaben in der Besetzung Pascal Dilger, Mark Treiber, Richard Wiegand und Reiner Räpple gegen TV Mauer 3 nur einen einzigen Satz ab und schickten die Gäste glatt mit 10:0 auf den Heimweg.

Die Herren 7 kehrten mit einer 2:8-Niederlage von TSV Gaiberg zurück.
Punkte: Simon Schuhmacher und Vincent Wiest.

Die Jugend 1 verlor beim TTC Wiesloch-Baiertal 4 knapp mit 4:6.
Punkte: Hagemeister/Meinen, Frederic Hagemeister (2) und Bastian Meinen.

Die Jugend 2 war gegen die SG Wiesenbach mit 0:10 chancenlos.

Vorschau:
Freitag, 18.30 Uhr: TTC Bammental – Jugend 1; 20.15 Uhr: Herren 5 – TTC Hockenheim 6.
Dienstag, 18 Uhr: TTF Wiesloch – Jugend 2.

Günther Ochs