Saison der Schüler dauert noch an

Die Schüler 1 erkämpften beim Kreisliga-Nachbarn TTC Hockenheim 2 ein insgesamt gerechtes 5:5-Unentschieden.
Punkte: Adar/Halens, Robin Halens, Tim Pfauser und Vincent Wiest (2).

Die Schüler 2 bezogen mit einem Spieler weniger gegen „Kreisklasse-Vize“ TSV Wieblingen eine deftige 0:6-Heimschlappe.

Vorschau:
Donnerstag, 18.30 Uhr: TTC Wiesloch-Baiertal 2 – Schüler 2.
Das Restprogramm wird nach den Pfingstferien ausgetragen.

Das Training findet ununterbrochen zu den gewohnten Zeiten statt.

Günther Ochs

Das Wunder von Wiesloch

Kein Wunder war es, dass sich unsere dritte Mannschaft in der A- Klasse, Staffel 2 als Zweitplatzierter für die Relegation qualifizierte. Mit Krämer, Puff, Herbst, Fleischmann, Stammersatz Geberzahn, Petillon, M. Wiegand und Mayer war man zahlenmäßig und personell gut aufgestellt. Mit nur einer Niederlage und vier Unentschieden hielt man die Verfolger (Edingen, Hirschhorn, Bammental, Lobbach) auf Distanz und hätte Spitzenreiter Nußloch nicht kurz vor Saisonende gegen Lobbach mit 9:7 gesiegt, Weiterlesen

Herren 3 feiern sensationellen Aufstieg

Im Relegations-Halbfinale vom Freitag retteten sich die Herren 3 in eigener Halle vor stattlicher Zuschauerkulisse mit einem 8:8-Unentschieden gegen Konkurrent TV Dielheim 2 nur dank des mit 32:29 knapp besseren Satzverhältnisses zunächst noch hauchdünn ins Aufstiegsfinale, und das nach einer scheinbar sicheren 3:0-Doppelführung! Die Punkte holten Herbst/Fleischmann, Krämer/Pétillon, Puff/Wiegand, R. Herbst (2), M. Fleischmann und P. Pétillon (2).

Im Finale am Sonntag in der neutralen Halle der TTF Wiesloch Weiterlesen

3. Herren – Relegationspiele der Kreisklassen A

Liebe Sportkameradinnen, liebe Sportkameraden,

hiermit lade ich ein zu den Relegationspielen der Kreisklassen A Staffel 1 bis 4. Qualifiziert haben sich jeweils die Tabellenzweiten der vier Staffeln. Folgende Halbfinale wurden ausgelost:

Fr. 15.04.2016 20:15h  SG HD-Neuenheim  gegen  TTG 1947 Walldorf III
Spielort:  (1) Wilkensschule – Vangerowstr. 9 – 69115 Heidelberg

Fr. 15.04.2016 20:15h  TSG Eintracht Plankstadt III  gegen  TV Dielheim II
Spielort:  (1) Dr. Erwin-Senn-Halle – Jahnstr. 4 – 68723 Plankstadt

Die beiden Sieger der Halbfinalspiele bestreiten am Sonntag, den 17.04.2016 (Hallenöffnung:  9:30 Uhr      Spielbeginn:     10:30 Uhr), das Finale, die beiden Verlierer der Halbfinalspiele bestreiten das Spiel um Platz 3. Die beiden Spiele finden statt in der Gymnastikhalle der Albert-Schweitzer-Schule (neben der Helmut-Will-Halle) in der Parkstr. in Wiesloch (Halle der TTF 68 Wiesloch):

Der Sieger der Relegation spielt in der Verbandsrunde 2016/2017 in der Kreisliga B vom TT-Bezirk Heidelberg. Der 3. Platz wird ausgespielt, da es erfahrungsgemäß weitere Nachrücker geben wird und dafür zählt die Reihenfolge der Relegation.

2. Platz für Philipp Adar – Relegation für Herren 3 – Saisonziele durchweg erreicht

Philipp Adar - 2. Platz bei der Schüler Rangliste Region Nord/Ost in Höpfingen
Philipp Adar - 2. Platz bei der Schüler Rangliste Region Nord/Ost in Höpfingen

Saisonziele durchweg erreicht

Die Herren-Teams können zufrieden auf die abgeschlossene Saison 2015/16 zurückblicken. Alle haben den jeweiligen Klassenerhalt geschafft, die Herren 3 dürfen als „Vize“ sogar noch vom Relegationsaufstieg träumen.

Die Herren 1 unterlagen im für sie bedeutungslosen letzten Spiel beim gefährdeten TTC Edingen-Neckarhausen knapp mit 6:9 und hielten dennoch Platz 6 der Bezirksklasse, während sich die Gastgeber gerade so retteten.
P.: Schneider/Köster, M. Kolb, T. Braunbart, Th. Schneider, A. Köster und W. Geberzahn.

Die Herren 2 schafften in der Kreisliga 2 hauchdünn den erhofften Klassenerhalt trotz der 2:9-Niederlage beim Dritten TTV Heidelberg 3, aber durch das bessere Spielverhältnis gegenüber dem punktgleichen Absteiger TTC Wiesloch-Baiertal.
P.: Milovanovic/Puff und R. Herbst.

Die Herren 3 beendeten nach ihrem 9:4.Sieg beim TTC Hirschhorn 2 die Runde als Zweiter mit nur einem Punkt hinter dem Meister der Kreisklasse A2, SG Nußloch, und damit auf dem Aufstiegs-Relegationsplatz.
P.: Herbst/Fleischmann, Puff/Mayer, R. Krämer, R. Herbst, M. Fleischmann, P. Pétillon (2), M. Wiegand und B. Mayer.

Die Herren 4 untermauerten mit dem 8:8-Unentschieden gegen TG Sandhausen ihren vierten Platz der Kreisklasse A3.

Die Herren 5 bezogen gegen den favorisierten TV Brühl 4 eine klare 1:9-Niederlage, blieben aber auf Rang 7 der Kreisklasse B.
Den Ehrenpunkt besorgte M. Treiber.

Die Herren 6 behielten nach dem deutlichen 1:9 gegen TV Brühl 5 die „rote Laterne“ der Kreisklasse C1; das neuformierte Team muss in der untersten Klasse eben noch Erfahrung sammeln.
Der Ehrenpunkt gelang J. Melzer.

Die Schüler – deren Saison dauert noch an – waren wegen der Rangliste Region Nord/Ost in Höpfingen spielfrei. Hier eroberte Philipp Adar bei der U15 mit 5:1-Siegen einen glänzenden 2. Platz!

Vorschau:
Freitag, 20.15 Uhr: Kreisliga-Relegationshalbfinale Herren 3 – TV Dielheim 2.
Samstag, 11 Uhr: Schüler 1 – TTC St. Ilgen und Schüler 2 – TTC Neckarsteinach.
Sonntag, 10.30 Uhr: Relegations-Finale für die Herren 3 in der Halle des TTF Wiesloch.

Günther Ochs